Remotedesktopverbindung herstellen (PC hinter Router)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kord, 6. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kord

    Kord Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    Hallo!

    Ich möchte gerne zu einigen Leuten eine Remotedesktopverbindung herstellen.
    Ich habe XP Prof, alle anderen haben XP home. Alle Verbindungen sind über DSL, zwei über DSL-Modem und PPPoE Treiber auf dem Rechner, zwei sind über WLAN-Router mit dem Rechner verbunden, ich selbst, gehe auch über einen Router (LAN) ins Netz.

    Ich habe mal gelesen, dass die Verbindung nur hestellbar ist, wenn die IPs statisch vergeben sind.
    Ist das richtig?
    Ichmeine, wenn ich eine remote-Verbindung zulasse, wird sie jedesmal neu geschaffen, solte also IP unabhängig sein.

    Über Tipp würde ich mch freuen.
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Bei den PC's, die hinter einem Router hängen, sollte eine feste IP vergeben und eine Portweiterleitung vorgenommen werden. Wie das funktioniert wird >>hier<< am Beispiel der FritzBox! anschaulich erklärt.

    Ich hoffe, geholfen zu haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen