Remotedesktopverbindung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Rasful, 6. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rasful

    Rasful Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    ich versuche verzweifelt eine REMOTEDESKTOPVERBINDUNG zu meinem 2.PC herzustellen. Es erscheint immer eine Fehlermeldung: Wegen einer Kontenbeschränkung konnte keine .......! Was bedeutet dies? Wie kann ich Abhilfe schaffen? Ich bereits ein 2. Benutzerkonto eingerichtet, klappt aber trotzdem nicht.
    Daraufhin bat ich einen Freund mir zu helfen, der schickte mir eine Datei, die ich öffnen sollte, da kommt eine Fehlermeldung, dass diese Datei nicht angezeigt werden kann. Ich bin ratlos?
    Könnt Ihr mir helfen?
    Vielen Dank
    Karl
     
  2. Rasful

    Rasful Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    das mit dem rcimlby.exe -LaunchRA-Befehl klappt nicht, " Diese Seite kann nicht angezeigt werdn......" Die Umstellung Des Hilfe-Supportcenter habe ich umgestellt, nur klappts trotzdem nicht. Ich kann ja HILFE aufrufen, nur das spezielle Fenster des rcimlby.exe -LaunchRA-Befehls geht nicht auf.
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Versuche mal im Startmenü/Ausfühern diesen Befahl auszuführen, ob sich daraufhin das Fenster für die Remoteunterstützung öffnet ... : rcimlby.exe -LaunchRA

    Zum Aufruf der Hilfe- Support - Funktion im Startmenü:
    Hast du mal in der Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste nachgesehen, ob der Dienst <Hilfe und Support> aktiviert ist? Wenn nicht, aktiviere ihn auf Manuell und du solltest das Hilfe-Supportcenter auf dem Computer wieder aufrufen können ...
    [Diese Nachricht wurde von MichaelausP am 08.05.2003 | 19:01 geändert.]
     
  4. Rasful

    Rasful Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    das habe ich auch schon versucht, mit dem Helfer, nur bei mir macht dann das Hilfe-Fenster auf und bringt die Meldung, "Diese Seite kann nicht angezeigt werden" warum auch immer, ich weiß es nicht. Erga, kann ich dies nicht nutzen, erst wenn auch die Hilfe funktioniert.
    Gruß
    Karlheinz
     
  5. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Experte\', der Gruppe der Administratoren angehören muss, denn sonst kann auf den Pro-Rechner nicht zugegriffen werden, weil die Rechte fehlen.

    Bei Home heisst es RemoteDesktop und bei Pro Remoteunterstützung ...

    Gruss.
    [Diese Nachricht wurde von MichaelausP am 08.05.2003 | 16:51 geändert.]
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ein Update von Home auf Pro sollte funktionieren.

    J2x
     
  7. Rasful

    Rasful Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Um diese Funktionen erhalten zu können, muss ich also XP home oder WIN 2000 haben, richtig? Kann ich XP Pro über XP home updaten oder muss zuerst XP home gelöscht und dann XP pro installiert werden?
     
  8. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Win2000 sollte dieses Feature haben.

    J2x
     
  9. Rasful

    Rasful Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    kann man diese Feature nachträglich instaallieren?
    Ich komme jetzt sogar mit meinem WIN98 auf den XP Pro, aber heir genau das gleich, anders herum gehts nicht.
    Ich brauche das, weil ich über 400km Daten versenden und empfangen muss. Meine Gegenstelle hat aber WIN2000, bin gespannt, ob es da klappt und dieses Feature vorhanden ist.
    MFG
    Karlheinz
     
  10. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >ich habe es geschafft mit XP Home auf XP Pro zu kommen,
    >jedoch nicht anders herum

    Genau so soll es sein - und anders kann es gar nicht funktionieren, weil Home dieses Feature nicht hat.

    J2x
     
  11. Rasful

    Rasful Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo Bond,
    ich habe es geschafft mit XP Home auf XP Pro zu kommen, jedoch nicht anders herum. Ich glaube, das liegt daran, dass man bei XP Pro eine zusätzliche Option unter Systemsteuerung\Systemeigenschaft\Remote hat. Dort werden scheinbar die Benutzer, die sich einloggen dürfen, gespeichert. Leider fehlt dieser Abschnitt unter XP Home. Wahrscheinlich liegt oder heißt der bei XP Home anders. Vielleicht weißt du es ja?
    Ein zusätzliches Benutzerkonto habe ich auf XP Home zwar erstellt, doch darauf zugreifen kann ich von XP Pro nicht. Irgendwo muss man die REMOTEBENUTZER einstellen können, nur wo?
    MFG
    Karlheinz
     
  12. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Ups,
    da scheint ja einiges kaputt oder durcheinander geraten zu sein?
    Ratlos bin... :-(
     
  13. Rasful

    Rasful Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,
    wennich das versuche, kommt auch eine Fehlermeldung : Seite kann nicht angezeigt werden.
    Und nun?
    Gruß
    Karlheinz
     
  14. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Studiere das mal:

    Configuring Remote Desktop
    http://www.microsoft.com/technet/treeview/default.asp?url=/technet/prodtechnol/winxppro/reskit/pree_rem_iusk.asp

    Verwendung des Remotedesktop-Feature in Windows XP Professional
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;315328&FR=1&PA=1&SD=HSCH

    J2x
     
  15. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >denn ADMIN\'S dürfen ja alles

    denn ADMINS können (das Wissen dazu vorausgesetzt) sich für alles eine Berechtigung verschaffen!

    So macht der Satz dann auch Sinn.

    J2x
     
  16. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Es ist nicht immer so einfach und banal, wenn es heißt - Ihnen fehlen nötige Berechtigungen - Wenn ein Admin auf einen anderen Rechner zugreifen will, sollte er es auch dürfen, denn ADMIN\'S dürfen ja alles ...
     
  17. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Der Hinweis auf Kontenbeschränkung legt den Verdacht nahe, dass eventuell der Benutzer nicht die notwendigen (Admin)Rechte hat um diese Verbiundung herzustellen.

    Hast Du\'s mal vom Admin-Konto aus versucht?

    Ansonsten scheitert die Remoteverbindung eigentlich fast immer an irgendwelchen (Desktop)Firewalls, auch die XP interne muss meinstens ausgeschaltet sein, sonst funzt es nicht.

    Klappt es denn zu anderen PCs bzw. von anderen PCs auf deinen?
    Wenn Du eventuell XP Antispy hast laufen lassen wird es danach wahrscheinich auch nicht mehr gehen, also in diesem Falle mal alle Einstellungen in AntiSpy rückgängig machen die dieses Them betreffen.

    Melde Dich mal und berichte über Deine Fortschritte! :-)

    MfG
    -Bond-
     
  18. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hi,

    öffne mal das XP-Hilfe- /Supportcenter und gib als Suchbegriff : REMOTEDESKTOPVERBINDUNG ein... ich habe 15 Treffer bei mir angezeigt bekommen ... vielleicht hilft es dir weiter, das Problem zu lösen, Schritt für Schritt ...

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen