Remoteprozeduraufruf unerwartet beendet

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Ruesseljonny, 19. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ruesseljonny

    Ruesseljonny Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    mit dieser Begründung schmiert mein PC in unregelmäßigen Zeitabständen immer wieder ab...mir wird genau 1 Minute Zeit gegeben um alle Daten zu sichern und dann startet er von alleine neu.....was kann ich dagegen tun ???


    Danke im vorraus
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Tippe "shutdown /a" in die Konsole (auch Start-> Ausführen) wenn das Fenster auftaucht. Damit hast du dann genug Zeit um den RPC-Patch von der MS-Update-Seite zu holen. Installieren, aktuellen Vierenscanner hinterher durchlaufen lassen und das Problem sollte gelöst sein.

    Gruss, Matthias
     
  3. julian14

    julian14 Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    379
    Am besten informierst du dich mal über Lovesan! Das ist ein Virus, denn du wahrscheinlich hast!
     
  4. Ruesseljonny

    Ruesseljonny Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    67
    das herunterfahren worde von NT-Autorität ausgelöst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen