Reparatur geht nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MSG3, 2. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    mein Windows funktioniert zwar, spinnt jedoch bei DirectX und anderen Geschichten z.T. heftig. Der SafeMode geht u.a. nicht mehr.

    Jetzt wollte ich mittels Windows-CD XP reparieren:
    1. Partition wählen
    2. Bei EULA mit F8 bestätigen
    3. Fehler: ich bekomme die Option zur Reparatur nicht angezeigt!
    Ich kann nur neu installieren.

    Das komische ist ja, ich habe 2x Windows drauf. 1xXP Home, das beim PC dabei war und 1x XP Pro (jeweils SP2), dass ich über das MSDNAA-Programm bekommen habe.
    weder Home noch Professional lassen sich reparieren. Die normale Wiederherstellungskonsole taugt nix.

    Hat jemand nen Tip, wie ich die normale Reparatur alternativ durchführen kann?

    Achja: auf beiden Partitionen (1 Partition pro Festplatte), wurde Windows schon mehrmals installiert.-> also haben die Windows Ordner solche Namen wie Windows.0 oder Windows.1; könnte es damit zusammenhängen?

    PC-Config:
    Athlon XP 2500+@3200+
    1024MB DDR
    Shuttle AN35N Ultra400
    Leadtek Geforce 6600GT
    60GB HDD mit WinXP Home SP2 NTFS
    120GB HDD mit WInXP Pro SP2 NTFS
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ist das eine Windows-CD mit integriertem SP2 ?
     
  3. Fanatyc

    Fanatyc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    817
    Hi,

    Du musst den Text bei der Installationsroutine genau lesen. Es steht da deffinitiv auch drin das wenn du die Installation reparieren willst die taste r gedrückt werden soll. Ich habe eine CD XP Home mit SP2 und Prof ohne SP2 bei beiden ist es gleich.

    Bei der Neuinstallation bekommst du auch eine warnmeldung das sich bereits ein Windows Ordner auf C: befindet und das die Daten gelöscht werden könnten und es zu Problemen kommen könnte. Vor allem dann wenn Du aus versehen im falschem Windows Ordner etwas löschen tust.

    Was ist mit f8 beim starten drücken und die letzte als funktionierend bekanne config wählen??
     
  4. SaarC

    SaarC Byte

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    81
    Hi

    Du musst auf "Neuinstallation" drücken. Die Platte wird dann kurz durchgecheckt und festgestellt das sich auf der jeweiligen Patition schon Windows XP befindet.
    Dann fragt er ob er reperieren soll.

    Musst halt einfach immer genau lesen, wie oben schon geschrieben wurde.

    Habe das die letzten Tage bestimmt schon 6 mal gemacht :aua:

    Hoffe konnte dir weiterhelfen.

    Gruss Chris
     
  5. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hi zusammen,

    ich hab den Fehler gefunden (fast). Habe die beiden Festplatten checken lassen, seitdem geht die Raparatur.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen