"Reservierte" Plätze in der Taskleiste

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Harry2o, 30. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    Hi,
    Profis gefragt.

    Ist es unter WinXP möglich, bestimmten Programmen feste Plätze in der Taskleiste zuzuweise?
    Ich möchte z.B., dass der Windows Explorer immer als erstes (also ganz links, gleich rechts neben dem Quickstart) erscheint, dann Outlook und dann mIRC.
    Kann man das irgendwie hinkriegen, entweder per Boardmittlen oder Free/Sharware?
    Danke

    CU
    ~Harry
     
  2. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    Alt+Tab geht vielleicht schneller bei 3 Anwendungen, aber nicht, wenn ich 20 Anwendungen per Taskleiste (nicht Systray) laufen hab.

    Klar, ich starte Explorer, OE und mIRC eh immer als erstes, aber oft genug passiert es, dass ich es aus Versehen schließe, oder es eben abstürzt. Oder bei OE, wenn man den Benutzer wechselt. Dann wird das nämlich ganz rechts eingeordnet, und mit der Zeit is es irgendwo mittendrin.

    Das nervt gewaltig, und auch der Grund, warum ich diese 3 Programme gerne ganz links haben würde.

    CU
    ~Harry
     
  3. Micha71

    Micha71 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    75
    mit alt-tab schaltest du doch schneller auf die gewünschte anwendung als mit jedem mausklick... oder du startest ie outlook und mirc per autostart, dann sind sie doch ganz vorne. ist halt die oberfläche von windows... aber ich weiss was du meinst... Gruß, Micha
     
  4. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    war net bös gemeint *g*
    aber kann man nicht vorreservieren. tut mir leid für dich.
    ciao
     
  5. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    Ned ohne Sinn ... vielleicht ein wenig eigensinnig, aber erleichtern mir echt die Arbeit.
    Und b links oder wo is doch egal, die Frage is nur, ob man den Platz in der Taskleiste vorreservieren kann.

    CU
    ~Harry
     
  6. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    ohne sinn.
    aber warum du sie links haben willst leuchtet mir immer noch net so genau ein
     
  7. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    Naja, wie gesagt, ich hab kA, wie ich das hinkriegen soll, deswegen post\' ich ja hier *gg*.

    Und draufgekommen .... bei mir sind diese beiden Programm immer offen und ich brauch sie auch andauernd; und es ist eine Erleichterung, wenn die immer ganz links sind. Wenn ich aber nur eins von beiden ausversehen schließe, oder ein Fehler auftritt, oder ich bei OE den Benutzer wechlse, wird dass ja dann ganz hinten angefügt .... umständlich ..... deswegen wollte ich es immer ganz links haben!!

    CU
    ~Harry *g*
     
  8. Level 5

    Level 5 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    179
    Hallo Harry,

    :O OK, verstanden !!

    Ich glaube, daran kannst du nichts ändern. Wie um alles in der Welt
    willst du das bewerkstelligen und wie bist du auf diesen Bolzen
    gekommen.

    MfG Level
     
  9. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    OK, meine Taskleiste befindet sich ganz normal um unteren Bildschirmrand und sieht folgendermaßen aus:
    1. Start-Button, 2. Quickstart, 3. eigentliche offenen (minimierte) Tasks 4. Systray .

    So, und jetzt möchte ich, dass in 3. immer der Explorer ganz links und dann OE steht.
    Ich kann hierbei per Drag&Drop nichts an der Reihenfolge ändern oder verschieben. Auch Taskleiste fixieren hilft da nicht, ich kann trotzdem nichts veschieben.!

    CU
    ~harry
     
  10. Level 5

    Level 5 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    179
    @ vielleicht werde ich hier falsch verstanden

    Wo - wenn du es so formulierst - befindet sich bei dir die Taskleiste.

    Bevor du diese bearbeiten kannst, würde ich dir empfehlen, unter
    Taskleiste und Startmenue den Hacken vor > Taskleiste fixieren zu
    entfernen.
    Somit hast du eine Breite vom Startbutton bis zur Uhr (oder fast)

    Geht :)

    MfG Level
     
  11. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    Vielleicht werd ich hier falsch verstanden.
    es geht um die Taskleiste, in der aktivie, minimierte Programm abgelegt werden, nicht um der Quickstart.
    Und in der Taskleiste kann ich gar nichts verschieben!!

    CU
    ~Harry
     
  12. Level 5

    Level 5 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    179
    Hallo Harry20,

    Symbol ziehen - dabei erscheint ein schwarzer Balken - dann
    ablegen wo du willst.
    Und du glaubst es kaum, es bleibt da, wo du es abgelegt hast.
    X-beliebige Reihenfolge möglich und jederzeit veränderbar.

    MfG Level
     
  13. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    drag&drop in der Taskleiste?
    Funzt ned.

    CU
    ~Harry
     
  14. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi ~Harry

    "drag&drop"?

    Grüße

    MT
     
  15. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    So, nach etwa 6 Jahren bin ich jetzt auch auf eine Lösung gekommen ;)

    Bzw haben mehrere findige Programmieren etwas in der Richtung entwickelt.
    Ich war somit nicht der einzige mit dem Wunsch, eine Reihenfolge in der Taskleiste zu haben :)

    Für bislang leider nur 32bit Windows-Versionen: Taskbar Shuffle http://www.freewebs.com/nerdcave/taskbarshuffle.htm
    Etwas eingeschränkter, aber auch 64bit: Taskix http://taskix.robustit.com/


    Vllt verirrt sich der Google Robot ja auch hierhin, und liefert manchen Anwendern mit der gleichen Frage eine Antwort :)

    Cheers
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen