1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ressourcenkonflikte und bluescreens ohne

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von roola, 1. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. roola

    roola ROM

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    5
    Tja, neuer Rechner, neue Probleme...

    habe mir einen Athlon 1,2 GHz gekauft, ein ABIT KT7A, IBM DTLA 30 GB einen Hyundai DeluxScan B790+ Monitor und No Name PC133 Arbeitsspeicher. (Grafikkarte Elsa Erazor X und CR-ROM usw. entnahm ich meinem alten rechner)

    So gut, habe alles installiert, WIN ME draufgemacht, alle Treiber usw, Direkt X 8.0 FINAL, VIA 4.30. Das ganze lief ein paar tage stabil, bis ich dann beim hochfahren meines PC`s die Meldung:

    BIOS ROM checksum error
    PLEASE INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER

    bekahm. Ich kann meine Rechner jetzt nur noch mit einer Startdiskette starten, was ziemlich nervt. Dann in der Systeminformation bekomme ich diese Ressourcenkonflikte gemeldet:


    IRQ 10 NVIDIA GeForce 256
    IRQ 10 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    IRQ 11 VIA Tech 3038 PCI-zu-USB Universeller Host Controller
    IRQ 11 VIA Tech 3038 PCI-zu-USB Universeller Host Controller
    IRQ 11 Realtek RTL8139(A) PCI-Fast-Ethernet-Adapter
    IRQ 11 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    E/A-Anschluss 0x03F6-0x03F6 VIA Bus Master PCI IDE Controller
    E/A-Anschluss 0x03F6-0x03F6 Erster IDE Controller (Dual FIFO)
    E/A-Anschluss 0x01F0-0x01F7 VIA Bus Master PCI IDE Controller
    E/A-Anschluss 0x01F0-0x01F7 Erster IDE Controller (Dual FIFO)
    E/A-Anschluss 0xE000-0xE00F VIA Bus Master PCI IDE Controller
    E/A-Anschluss 0xE000-0xE00F Erster IDE Controller (Dual FIFO)
    IRQ 14 VIA Bus Master PCI IDE Controller
    IRQ 14 Erster IDE Controller (Dual FIFO)
    IRQ 15 VIA Bus Master PCI IDE Controller
    IRQ 15 Zweiter IDE Controller (Dual FIFO)
    Speicheradresse 0xD0000000-0xD7FFFFFF VIA CPU to AGP controller
    Speicheradresse 0xD0000000-0xD7FFFFFF NVIDIA GeForce 256
    Speicheradresse 0xDC000000-0xDDFFFFFF VIA CPU to AGP controller
    Speicheradresse 0xDC000000-0xDDFFFFFF NVIDIA GeForce 256
    E/A-Anschluss 0x0376-0x0376 Zweiter IDE Controller (Dual FIFO)
    E/A-Anschluss 0x0170-0x0177 VIA Bus Master PCI IDE Controller
    E/A-Anschluss 0x0170-0x0177 Zweiter IDE Controller (Dual FIFO)


    Da ich mich nicht besonders in diesem Bereich auskenne sagt mir dies überhaupt nix. Wie kann ich diese Fehler beheben?

    Dann bekomme ich ÖFTERS diese Meldung:
    (und viele andere Bluescreens mit VxD belegt zuviel STACK Speicher Stack Speicher usw)


    NG202 verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul <Unbekannt> bei d896:00658a50.
    Register:
    EAX=0000026f CS=8178ce4c EIP=00658a50 EFLGS=0065fc7c
    EBX=00000008 SS=c002fa54 ESP=00658a50 EBP=0000026f
    ECX=00006d17 DS=0000 ESI=00000000 FS=0000
    EDX=00000000 ES=0000 EDI=00000000 GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:

    Stapelwerte:

    Was bedeutet das? Wie kann es behoben werden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen