1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

RestoreIT 3 deluxe v.3.03

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Mr.Baker, 13. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr.Baker

    Mr.Baker ROM

    Datensicherungssystem (für Windows98SE) läßt sich nicht installieren obwohl vor Installation Scandisk von MS und Norton sowie Defrag mehrmals durchgeführt wurden. Wenn der statische Wiederherstellungspunkt erzeugt werden soll wird zunächst festgestellt: RestoreIT benötigt 2.931 MB freien Speicherplatz (über 13 GB sind frei vorhanden); wird danach die Partition C (einzige angebotene) ausgewählt steht dort: 0 MB für RestoreIT verfügbar, nach Defrag 13 GB ....; danach bleibt nur Abbruch der Installation übrig! Support in Deutschland nicht vorhanden (obwohl von T-Online eifrig angebotene Super-Software)!
    Wer kann weiterhelfen, um Wiederherstellung von Windows wie versprochen zu ermöglichen?
    ---Übrigens, wenn jetzt Defrag ausgeführt wird, erscheint eine anscheinend "Versteckte Partition" von RestoreIT, denn Teile der Festplatte sind jetzt als reserviert gekennzeichnet, aber nicht blockiert ?!--- Kann man das wieder rückgängig machen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen