Retten Eing./Ausg./Adreßbuch T-Online4.0

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von JosefK, 16. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JosefK

    JosefK ROM

    Hallo,

    vor kurzem hatte ich den W32.klez-Virus über eine mail auf meinem PC eingefangen. Dieser ist mittlerweile entfernt. Die T-Online Software 4.0 habe ich dann neu installiert und läuft wieder. Zuvor hatte ich das alte T-Online-Verzeichnis noch in einem anderen Verzeichnis gesichert.

    Wie kann ich nun das Adressbuch und das ehemalige Ein- und Ausgangsfach mit den alten E-mails wieder in die neu installierte Software zurückholen ? Das Hineinkopieren der blob*.bin-Dateien in das User-Verzeichnis allein reichte nicht aus, um wieder auf die alten e-mails zuruck greifen zu konnen. Auch das Importieren des Adreßbuches aus einer T-Online 3.0-Version hat nicht funktioniert.

    Josef Keller
     
  2. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Für das Adressbuch sollte das helfen

    "Im Verzeichnis "EMAIL20" beziehungsweise in einem Unterverzeichnis suchen Sie die Datei "adressen.dat". Diese enthält alle Namen und die dazugehörigen Mail-Adressen. Erstellen Sie davon einfach eine Sicherheitskopie. Bei einem Verlust oder einer Beschädigung können Sie die Einträge bzw die Datei wieder in das Verzeichnis zurückkopieren."
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen