1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rettung meiner Daten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von nero-15, 4. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nero-15

    nero-15 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich hab zwei Festplatten in meinem Rechner. Auf der einen hab ich das Betriebssystem und Software und auf der anderen nur Daten. Letztens war ich gezwungen die Systemplatte zu formatieren. Jetzt komme ich aber nicht an die Daten von meiner anderen Platte ran wiel mir gesagt wird ich solle sie formatieren.
    Kann ich die Daten irgendwie retten?

    Es ist eine Maxtor DiamondMax 9 120GB
     
  2. athlon2001

    athlon2001 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Hallo,

    ich habe schon mal hervorragende Erfahrungen mit Runtimes GetDataBack for NTFS gemacht http://www.runtime.org/gdb.htm - ich habe 90% meiner verlorenen Daten wiederherstellen können (ca. 80 GB). Ist auch recht einfach zu bedienen.

    Ansonsten bin ich mal auf folgende Adresse gestoßen, habe allerdings keine Ahnung, ob das noch aktuell ist hier ...

    Viel Glück !!!
     
  3. nero-15

    nero-15 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    8
    Bei einem Bild

    keine Ahnung was das für ein Bild ist

    halt eine .jpg Datei
     
  4. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    bei welcher Datei bleibt er hängen? *schon mal die Kristallkugel aus dem Schrank hole*
     
  5. nero-15

    nero-15 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    8
    Wenn ich die Festplatte scanne dann bleibt er immer bei einer Datei hängen und sagt:
    Fehler beim Durchsuchen der Partition

    Kann ich da was machen???
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    und? Haste mein Posting nicht gelesen? Diesen Tipp habe ich bereits gegeben.... wenn auch nicht mit Link...
     
  7. Scott123

    Scott123 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    es gibt ein Programm von Ontrack womit du problemlos Daten wiederherstellen kannst. Die Lite Version kann pro Scanvorgang ca. 25 Dateien wiederherstellen ist zwar nicht viel aber immerhin kostenlos http://www.pctip.ch/downloads/dl/26652.asp

    Die Vollversion kostet etwas viel Geld, aber kann dafür auch wesentlich mehr. siehe www.ontrack.de


    Gruß Scott123
     
  8. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    und in welchem Dateisystem war die angelegt? Wie gesagt, notfalls mit Easy-Recovery probieren... und keine Formatierung vornehmen in der Zwischenzeit und auch nicht partitionieren...
     
  9. nero-15

    nero-15 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    8
    nein es ist ne eigene platte
     
  10. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    es stellt sich die Frage ob Du mit "D:\" Laufwerk eine eigene Festplatte meinst, oder eine ursprüngliche Partition auf der ursprünglichen System-Festplatte.

    In letzerem Fall wären die Daten futsch....
    In welchem Format war denn das "D:\"-Laufwerk formatiert?

    Du kannst die Daten evtl. mit "Easy-Recovery" von Ontrack retten oder zu einem professionellen Datenrettungslabor gehen, die berechnen aber für Ihre Dienste horrende Preise, die sich nur bei "lebenswichtigen" Daten rentieren....
     
  11. nero-15

    nero-15 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    8
    Ok

    Also sie ist NTFS formatiert

    Ich benutze windows xp

    Ich habe jetzt auch Win XP installiert und das funktioniert auch wunderbar. Wenn ich nun auf die Festplatte übern Arbeitsplatz zugreifen will bringt er diese Meldung:

    Der Datenträger D: ist nicht formatiert

    soll er jetzt formatiert werden?

    ja nein
     
  12. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    na, Du mußt eben Dein Betriebssystem wieder (auf der ersten) Festplatte installieren, dann sollte auch die zweite Platte wieder korrekt erkannt und ins Dateisystem eingebunden werden, und alles ist oki.

    Bitte genauer Problembeschreibung geben, meine Kristallkugel ist beim Polieren...;)
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hi!
    Verrate doch am Besten erstmal, mit welchem Betriebssystem Du arbeitest und wie die Daten-Platte formatiert wurde (NTFS?).
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen