1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

richtig übertakten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Nebelhorn, 23. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nebelhorn

    Nebelhorn Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    75
    Hi!

    Wer kann mir helfen ich möchte mein System übertakten!
    Aber wie richtig?
    ich habe

    AMD Athlon XP 2200+ (hat ca. 42Grad)
    EPox Ep-8RDA nForce2
    512 Kingston Value DDR PC 2700 CL 2,5
    ASUS GeForce 4 Ti4200 64MB ram


    mfg
     
  2. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    so wies aussieht haste hier im Overclocking-Bereich noch nicht viel rumgelesen denn das findet man so ungefähr 3 millionen mal erklärt. Aber was solls.

    Zu allererst kuck zuerst nach deinen Temperaturen die dein Pc hat (und zwar unter Volllast!!!). Wenn die zu hoch sind dann kümmer dich erstma um ne gescheite Kühlung.

    Also für die Graka zu übertakten gibts ja genug Tools wie z.B. Powerstrip....
    Kannst ja ma kucken was du findest. Da kannste dann GPU und Graka-Ram Takt verstellen. Übertreibs nicht denn sonst steigt deine Graka einfach aus. Also in kleinen Schritten hochgehen und danach ma irgendwas spielen oder Benchmark laufen lassen und bei kleinsten Fehlern zurückgehen im Takt. Für ATI-Karten gibts da ATITool, damit kann man überprüfen ob die Karte fehler macht. Weiß nicht obs sowas auch für NVidia gibt. Vllt weiß da wer anders mehr dazu.

    So dann zum Rest übertakten. Geh ma ins Bios. Da schauste zuerst ma ob du den AGP-/PCI-Takt fixen kannst, also damit der sich nicht mit dem FSB mithochtaktet.
    Dann kannste den FSB langsam um 1 bis 2 MHz anheben und wieder ins Windows. Dann erstma testen ob dein Rechner noch stabil läuft (Am besten mit Prime95).
    Auch immer ma wieder auf die Temperaturen achten auch wenn sie sich dabei nicht viel verändern.
    Wenn alles stabil läuft wieder erhöhen.
    Irgendwann biste soweit dass Prime95 erste Fehler ausspuckt. Da kannste dann ma kucken an was es liegt. Nehm am besten Memtest und teste nur den Ram. Wenn der Fehler macht dann kannste den Teiler des Rams runterstellen damit er nur noch als DDR266 läuft und nicht mehr als DDR333. Alternativ kannste auch die Spannung erhöhen oder die Timings entschärfen aber das bringt nicht ganz sooo viel.
    Wenn es nicht am Ram liegt dann ists die CPU. Da dann die VCore erhöhen. Im kleinsten Schritt den dein Mainboard zulässt. Dann wieder testen ob stabil und wenn ja gehts weiter mit em Overclocking.
    Das selbe machste halt immer wieder bis irgendwann nix mehr geht. Das heißt dass du irgendwann dein System nicht mehr stabil kriegst oder dass du dann auf den Gedanken kommst dass man vllt ma aufhören sollte die Spannung zu erhöhen :D
    Pass aber auf wenn du die Spannung erhöhst werden die Komponenten ne Ecke heißer und außerdem verkürzt das ihre Lebensdauer also übertreibs net....
    Falls du den AGP-/PCI-Takt nicht fixen kannst kann auch die Grafikkarte dein Overclocking nach oben begrenzen. Also dass irgendwann der AGP-Takt so hoch ist dass deine Grafikkarte aussteigt. Das merkste dann da dran dass einfach der Bildschirm schwarz bleibt :D

    Ich hoff dass ich jetzt nix wichtiges vergessen hab, bin aber zu müd um noch irgendwas zu mache.

    Aller gut N8
     
  3. HutCatch

    HutCatch Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    19
    :jump: Servus...

    Wenn jemand mal eine Emfehlung für einen CPU- Kühler Skt.A haben möchte...

    Thermaltake Polo 735 Extreme

    Dieses Babe macht 5600 rpm und knapp 50db...

    Deine CPU dürfte der einfrieren...


    it auch für Skt.478 geeignet


    Aufruf an jeden der etwas Ahnung von Hard- und Software hat oder welche haben möchte... hutcatch.info.ms... Das HutCatch Forum freut sich auf euren Account


    cya@all HutCatch creations Company
     
  4. [TAL]Revan

    [TAL]Revan Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    55
    Das Problem bei mir ist, dass ich im BIOS nicht so ne Option finden kann und AIDA usw.. wissen nicht was für ein MainBoard ich habe...
    Bei RightMarkClockUtility ist dieser Throttle Balken immer gefüllt, selbst wenn meine CPU 20- 45° wird.
    Ich hab einen P4 3GHz Prescott.
     
  5. c.kloidt

    c.kloidt Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    213
    für nvidia ist das RivaTuner. Damit kannste auch, wenn Pixelpipelines oder Vertex-Shader deaktiviert sind, die aktivieren........is auf jeden fall spezialisiert auf Nvidia-GraKa´s
     
  6. shaddar-nur

    shaddar-nur Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    344
    Hiho kennt sich hier zufällig einer mim übertakten von nem athlon fx-55 aus?
     
  7. MySelV

    MySelV Byte

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    73
    Wie mach ich das? ich hab kein plan :(
     
  8. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen