1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Richtige Bios einstellung???A7N8X DELUXE

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mokiss, 29. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mokiss

    Mokiss Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    55
    Hi Leutz,
    hab ein kleines problem... ich komme beim 3DMark2001se nur 12.424 Punkte.
    und ich weiss das mein Compi mehr rausholen kann.Nur das dumme.....
    ich brauche die richtigen bios einstellungen für mehr leistung.
    MEIN SYSTEM:
    AMD 2400~2100MHZ
    ASUS A7N8X Deluxe
    MSI GEFORCE TI-4200 8X
    1 x 512 DDR RAM 333er INFINEON
    WINXP PRO
    danke schonmal..... ;-)

    ich weiss das mein board bei 2 ram modulen 20% mehr leistung bekommen kann.stimmt das wirklich??? das sind immerhin beim benchmark ca. 2500 Punkte??? mehr.
    [Diese Nachricht wurde von Mokiss am 29.04.2003 | 22:50 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Mokiss am 29.04.2003 | 22:53 geändert.]
     
  2. Nedal19

    Nedal19 Byte

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    12
    1.du sagtest doch,das du 19 grad hast mb,vielleicht hast du 19 grad in dein kopf.

    2.du sagtest doch,das du 20 % durch einen 512 DDr ram riegel mehr leistung bekommst,du meinst bestimmt das du 20 % dümmer wirst.

    pease dein schwuler freund wolli!!!!!!!!
     
  3. Mokiss

    Mokiss Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    55
    also meine takte sind 5-2-2-2 und ist stabil.kein programm absturz.natürlich ist mir bewusst das ich die selben ramm riegel holen muss.danke an euch alle.
     
  4. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Hi,
    also 20% Mehrleistung bekommst Du mit einem 2. Speicherriegel nicht, realistisch sind 5%. Solltest Du Dir einen 2. Speicherriegel anschaffen wollen, achte darauf, dass es der gleiche ist wie Dein 1. Riegel, sonst kann es bei Dual-Channel zu Problemen kommen.
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    wie amduser schon sagte, ein 2. speicherriegel macht dein system schneller. desweiteren kannst du im bios nur noch die ram werte für cl usw auf 2 stellen, bzw 5, die (bald 2) infineon module sollten das verkraften. ausserdem den ram takt synchron zum fsb einstellen.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    http://www.bios-info.de dort bekommst du alle bisher bekannten BIOS-Einträge erklärt und i.d.R. auch mit den optimalen Einstellunsgwerten beschrieben.

    Es gibt keine allgemeingültigen BIOS-Einstellungen, da diese auch jeweils auf die verbaute Hardware abgestimmt müssen und welche vielzahl an Kombinationan da möglich sind ....
     
  7. Mokiss

    Mokiss Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    55
    yo THX euch beiden..naja die karte hab ich mir heute gekauft weil sie so günstig war.aber es muss doch irgendeine einstellung im bios geben wo ich alles rausholen muss.
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    für ein Board und Prozessor wie deines würde sich eine Radeon 9500 PRO anbieten, sowie noch einmal 512 MB Infineon PC333 RAM um den Dual-Channel Modus nutzen zu können. Über Dual-Channel sind keine 20% an Mehrleistung möglic, sondern "nur" ca. 10% ... und ob die dann auch auf den 3DMark so "durchschlagen" wage ich zu bezweifeln.

    Ansonsten bist du mit dieser Ausstattung mit 12.400 Pkt. schon im obersten Level.

    Andreas
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    mehr kannst du wohl von der gf 4 ti 4200 nicht verlangen. irgendwo ist bei der karte ja auch schluss und sie ist an ihrer leistungsgrenze angelangt.
    mit 12.424 punkten kannst du doch zufrieden sein.
    dein board mag ja mehr liefern können, aber dann solltest du die grafikkarte wechseln.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen