1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Richtigen CPU-Kühler??!!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Rose23, 1. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rose23

    Rose23 Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    ich suche für mein System noch den richtigen CPU-Kühler.
    Habe mir das ASUS deluxe Board und einen AMD XP 2500+ gekauft, den ich aber übertakten möchte.
    Jetzt fehlt mir nur noch ein passender Kühler!!

    Wer kann mir helfen??
    Bin über jede Hilfe dankbar...

    MfG

    Markus
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @faith

    nicht persönlich gemeint faith - aber er sollte nicht diesen kühler nicht nehmen sondern den EKL 1041
    guck dich mal im forum um hier kamen schon öfters beschwerden über den copper silent 2 wegen viel zu hoher temperaturen!!
    und ich würde gerne wissen welche cpu du mit diesem kühler betreibst und wie hoch deine temp sind
     
  3. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Hallo Rose23,

    der beste CPU Kühler ist immer noch der Arctic Cooling Copper Silent 2 bis XP3400+


    Der ist extrem leise u. lüftet deine CPU bestens !!! kostet rund 20 EUR.

    Es gibt nichts vergleichbares !


    max. geeignet für:
    AMD Duron bis 2.0 GHz
    AMD Athlon XP bis 3400+

    empfohlen für:
    AMD Duron bis 2.0 GHz
    AMD Athlon XP bis 3200+ Kühlkörper: 84 x 76 x 40 mm
    Kupferplatte: 44 x 44 x 5 mm
    Dimensionen über alles: 88 x 82 x 70 mm
    Massgebende Höhe: 61 mm
    Drehzahl Ventilator: 2200 U/min
    Stromverbrauch: 12 V, 0.13 Amp.
    Luftstrom: 48.8 m3/h
    Gewicht: 395 g
    Geräuschniveau: 20 dB
    Thermischer Widerstand: 0.30 °C / Watt


    Hauptmerkmale

    44 x 44 x 5 mm Kupferplatte
    Verglichen mit heat sinks, die einen Kupferkern (Kupfer eingelassen in das Aluminium) verwenden, wird beim Copper Silent 2 über dem DIE, wo hohe Energieströme fliessen, mehr (Kupferplatte) und in den Aussenbereichen, wo niedrige Energieströme fliessen, weniger Material (nur 5 mm Aluminumplatte) verwendet. Dadurch erreichen wir eine bessere Effizienz, die zu einer deutlich grösseren Kühlleistung führt ohne das Gewicht zu erhöhen.

    Zinnverbindung zwischen Kupfer und Aluminium
    Die Wärmeübertragung von herkömmlichen Kupferkernen auf das Aluminium wird durch Wärmeleitpaste gewährleistet, welche die Wärme verglichen mit Metallen äusserst schlecht überträgt. Demgegenüber verwenden wir einen hauchdünnen Zinnfilm. Dies hat den Vorteil einer ca. 25-mal höheren Wärmeleitfähigkeit von Zinn verglichen mit der Wärmeleitpaste.

    Geringe Höhe
    Gegenüber dem Copper Silent konnte die Kühlleistung gesteigert werden, ohne die Höhe des Kühlkörpers zu vergrössern oder die von AMD definierte "height restriction area" zu verletzten. Damit ist die Kompatibilität zu jedem Socket A Board gewährleistet.
    Dank des untergehängten Ventilators konnte die für den Luftstrom massgebende Höhe mit 61 mm gering gehalten werden.

    Extrem leise
    Beim Copper Silent 2 wird dasselbe Belüftungssystem wie beim bewährten Slim Silent Pro. Es zeichnet sich durch äusserst geringes Geräuschniveau und lange Lebensdauer aus.

    Ventilatorlagerung
    Um Vibrationen des Ventilators nicht zu übertragen, wurde er auf 4 Gumminoppen schwingungsdämpfend gelagert.

    Clip
    Dank der Schraubendreherführung und einem Gelenk gelingt sowohl die Installation wie auch die Deinstallation sehr einfach und ist selbst unter extrem engen Platzverhältnissen im Gehäuse problemlos möglich.

    Selbstverständlich werden auch beim Copper Silent 2 wieder alle 6 Haken des Sockels verwendet, was wie bei unseren Vorgängermodellen zu einer niedrigen Sockelbelastung führt. Dass diese Massnahme greift, zeigt die Tatsache, dass es bisher noch nie zu einem Hakenbruch gekommen ist.




    also kauf dir diesen !!!

    Faith
     
  4. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hi,

    Ich habe das selbe Board nur mit einem Barton 3000. Ich übertakte nur für Games ab und zu .

    Hierbei hat siech der DP-101 ganz gut gemacht. Der Kühlhörper ist einfach nicht über 43 Grad zu bekommen. (Jedenfalls jetzt mit meinem YS-Tech TMD Lüfter PD 1270152b die 2,2 Watt Version. Ist gegenüber allen behautungen nicht zu hören wenn er auf dem DP-101 aufgebaut ist)

    Die Montage ist zwar nicht so einfach und etwas wackelig. Das ist aber bei der REV. 2 (MEUE VERSIO, IST DIE HALTEKLAMMER stabiele) des Lüfters besser gelöst worden.

    Hir findest du alle Infos und Bilder:

    http://www.dirkvader.de/frame.php?site=http://www.dirkvader.de/page/ac-dp101.html

    und auch hier:

    http://www.pcgames.de/?article_id=182400

    Den günstigsten Preis musst du mal nachschauen unter www.Preisrend.de oder bei www.ebay.de lohnt sich auch manchmal.

    Wenn du dir diesen Kühler kaufen möchtest empfehle ich dir auf jedenfall eine TMD-Lüfter YS TECH 1270152b 74x74x15 gibt es in diesem format nur 3 Versionen einmal 1,2 Watt/3000U/min, 2,28 Watt/4500U/min,3,68 Watt/5600U/min dazu. Ist diese neue Axial Technik mit Motor im Rahmen. (Info nebenbei. Sind trotz der hohen Watt zahl gut für dein ASUS geeigenet und hält das Board auch locker aus pro FAN ANschluss ! (max. Wert sind ja 4,4 WATT Lüfter)

    Dieser Lüfter ist auf jeden fall im voll Power betrieb nicht zu hören, im gegensatz zum mitgelieferten AEROCOOL Lüfter. DU kann hier ja auch den Lüfter über Bios Langsamer stellen. Siehe Q-FAN Control (Handbuch deine Boardes seite 66 )

    Und hier kannst du dier den Lüfter mal anschauen. :

    http://www.pc-icebox.de/de/dept_68.html

    Ich hoffe ich konnte dir einen eindruck vermitteln.


    ;)
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen