1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Richtiger CPU Kühler für AMD Athlon 1333

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DaKillaH, 5. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Moin Leutz !
    Ich weiß zwar, dass es ein leidiges Thema ist und man eigentlich die Forumssuche benutzen sollte, aber ich komme irgendwie nicht mit dieser schlechten Suchfunktion zurecht.
    Also mein Problem: Mein CPU Lüfter ist zu laut und sch****. *gg*

    Ich bräuchte einen neuen CPU Lüfter, der ~25 ? kosten soll, einen AMD Athlon 1400 C bei Volllast auf 50° kühlt und <B>maximal 20dB (A)</B> hat !!!

    Jetzt würde ich gerne mal eure Erfahrung zum Artic Super Silent 2000 hören; ich habe nämlich schon viel gutes (niedriger Preis) und viel schlechtes (schlechte Kühlleistung) gehört.

    MfG
    DaKillaH
     
  2. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    muss mich koriigieren, das ist ein 70x72x55mm Kühlkörper mit einem 70x70x15mm Lüfter..... Hab nicht richtig hingeguckt, bei den Maßen...

    ne, hab das teil immer noch auf 1000 mhz mit 100 mhz fsb laufen, weil leider mit diesem board definitiv nicht mehr drinne ist...
    aber bald ist ja weihnachten und da wäre es ja ein toller zufall wenn der weihnachtsmann mir, weil ich so artig war, ein neues mainboard in meinen socken steckt... ;-)
     
  3. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    ich habe mir jetzt einen lüfter adapter bestellt, mit dem ich einen 80mm lüfter auf meinen 72er kühler bekomme... dort werde ich einen papst lüfter 80mm mit ca. 2000rpm draufsetzen... der hat nur 19 dB(A)
     
  4. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    72er Kühler? Was ist das denn für einer?

    btw: Hast Du Deinen C-Athlon auf dem AOpen-Board vernünftig zum laufen bekommen oder was neues gekauft?
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!

    Lass auf jeden Falls die Finger von Arctic2000 mit dem Trichter drauf, das ist ne Fehlkonstruktion allererster Güte.
    Vielleicht die Pro-Version mal zu Testzwecken, sind ja teilweise unter 10?+Versand zu haben, wenn Du die Oberfläche bissel glattschleifst und polierst, ist er vielleicht noch brauchbar.
    50° bei Vollast und 20dB wird verdammt schwierig, der Lüfter würde da so um die 2000 U/Min drehen, da braucht es schon einen guten Kühlkörper und einen guten Luftzug im Gehäuse.

    Wenn nicht schon inm Benutzung, solltest Du mal VCool probieren und falls Dein Board die Möglichkeit bietet, probier mal, die VCore zu senken, ggf. in Verbindung mit leichtem Underclocking, das wirkt wahre Wunder - zumindest bei mir :-)
    (siehe http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=magiceye04 )

    Gruß, andreas
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hmm... es gibt Leute im Forum, die haben einen TB 1,4 GHz und einen Arctic SuperSilent Pro TC. In gewissen Fällen scheint es also zu klappen - umgekehrt haben wir im Forum schon x Fälle gehabt, wo es sogar mit schwächeren Prozessoren nicht geklappt hat (zu heiss bis zum Abrauchen).

    Wegen max. 20 dB: das wird schwierig! So 25 dB sollten mit einem EKL 1041 oder vielleicht auch mit einem Titan TTC D5TB(TC) machbar sein; und wenn Du noch ein Mobo mit VIA Chipsatz hast, VCool einsetzt und nicht grad andauernd Video encodierst (CPU-Volllast), sollte die Geräuschkulisse sogar noch tiefer sinken.

    Den EKL 1041 gibt\'s für ca. 30 ? bei Funcomputer, den Titan TTC-D5TB(TC) findet man z.T. im Internet für ca. 20 ? oder für knapp 30 ? bei Mindfactory.

    Ich persönlich würde den Arctic mit dem Prozi nicht riskieren - und falls Dir der Prozi abrauchen sollte, dann warst Du gewarnt.

    Die ca. 25 dB sollten eigentlich genug leise sein - ist ja noch das Gehäuse und etwas Distanz zu Deinen Ohren. Leute im Forum haben das Geräusch des EKL 1041 von sehr leise oder sogar fast nicht hörbar bezeichnet.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen