1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ricoh 7083 macht irgendwas

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Hatz20, 3. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Eine Liste was hat der Brenner alles tut, bzw. nicht tut

    - Bis der Buffer geladen ist dauerte es eine! Minute normal 3-4sec
    - Nach jedem Musiktitel fielebn beide Buffer auf null. Die CD funktioniert aber einwandfrei
    - Datencds werden nur halb gebrannt. dh, eine Eine Hälfte funtioniert und die Dateien die zum Ende hin gebrannt werden sind defekt. Wenn man die Datei auf die HD kopieren will kann die Datei auch nicht mehr gelesen werden.
    - CD-Text geht manchmal nicht. bzw. die Meldung wird geworfen
    - SCSI error --> Ist aber kein SCSI
    - write error kurz nach Leadin bzw. bei Leadin
    - Musikcds gehen bei 8fach nur zu 30% bei 6 fach zu 70% und 4 fach 90% Immer Abruch bei LeadIn. Der Rohling ist kaputt obwohl der Buffer bei 99% war.

    Die Fehler treten in unregelmäßigen Abständen auf und auch nicht immer. Aber bei jedem Brennen entstehen neue Fehlermeldungen. Im fraglichen Zeitraum wurde nichts installiert bzw. gelöscht. Abgesehen von Nero 5.5.

    Ist das Hardwaremässig oder Softwaremässig ein Problem ?
    [Diese Nachricht wurde von Hatz20 am 03.10.2001 | 14:47 geändert.]
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    also kein alter.

    gehen wir mal das standardprogramm durch:

    - fp defragmentiert
    - dma aktiviert für alle datenträger
    - falls via-chipsatz, viatreiber installiert
    - aktuelle firmware für brenner installiert
    - aktuelle brennertreiber für nero installiert
    - erkennt nero den brenner korrekt
    - schon mal anderess brennprogramm getestet
    - oder wie der kollege oben schon sagte, brenner in einem anderen rechner getestet
    - daten-fp und brenner an verschiedenen ide-kanälen
    - passende kabel für fp und brenner verwendet
    - funktioniert er mit *******

    viel spass beim checken

    UWE
     
  3. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Gekauft wurde der brenner November letzten jahres. Bis jetzt dürften es 60-80 funktionierende Rohlinge sein. Ausschuss nicht berücksichtigt.
     
  4. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    wie alt ist denn der brenner, bzw wieviele scheiben hast du denn bis jetzt überhaupt so gebrannt, ungefähr?

    UWE
     
  5. Roll

    Roll Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    21
    ich denke, das dies ein hardwareproblem ist, vielleicht ist der laser falsch justiert!!! am besten an einem anderen rechner ausprobiern und wenn er dann auch nicht funzt, dann wenn möglich als garantiefall melden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen