1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ricoh MP520A-DP 44 statt 200 Euro...?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ehemaliger User 99, 11. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ehemaliger User 99

    ehemaliger User 99 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    107
    Hallo,
    ich habe vor mir einen DVD-Brenner zu leisten... den billigsten den ich gefunden habe ist der "Ricoh MP520A-DP". Dieser kostet knapp 45 Euro. Ich habe mla im PC-Welt-Testcenter nachgeschaut, da hat der Brenner eine sehr gute Bewertung, jedoch ist dort als Preis 200 Euro genannt.
    Ist es dennoch der gleiche Brenner? Bei dem 45 Euro Angebot ist soweit ich weiss keine Software dabei, aber macht dies einen Unterschied von 150 Euro aus?

    Hat diesen Brenner vielleicht sogar jemand und kann mir Vor- oder Nachteile nennen? Danke im vorraus!

    PC-Welt-Test des Brenners:
    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/dvd-brenner/33274/

    45 Euro Angebot:
    http://www.pc-hamburg.net/warengruppe24.html
     
  2. CompAsia

    CompAsia Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    9
    Es handelt sich bei dem RICOH MP-5240A-DP um ein sog. Auslaufmodell. Daher der günstige Preis.

    Wenn 4fache Schreibgeschwindigkeit für Dich OK sind und Du das DVD- Format nicht benötigst, ist der Ricoh für diesen Preis gut für den Einstieg in die DVD-Welt geeignet. Ich habe nur DVD+R Geräte, da dieses Format beim Back-Up von Daten Vorteile bietet.

    Später kannst Du Dir dann immer noch einen 8 oder 12fach DVD-Writer kaufen - oder einen sog. Double-Layer DVD-Writer für DVDs mit doppelter Kapazität. Die Double-Layer DVD-Writer kommen aber jetzt erst auf den Markt und die Rohlinge werden zu Beginn noch vergleichsweise teuer sein.

    Andreas
     
  3. ehemaliger User 99

    ehemaliger User 99 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    107
    Nein. Der Preis ist 44,9 Euro! Den Text habe ich auch gelesen, jedoch ist der Preis für einen Brenner 44,9 Euro. Auch im "Warenkorb" und an der "Kasse". Naja was ist denn der Vorteil der +/- Brenner? Ich denke + und - ist eigentlich egal... kompatibel sind beide mit meinem SA DVD-Player.

    Ich habe mal etwas davon gehört, dass bald Rohlinge mit mehr Kapazität erscheinen sollen... was ist dadran? Sind diese dann mit den aktuellen Brennern kompatibel?
     
  4. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    hast wohl das kleingedruckte überlesen!

    10-100 Stück 49 ? Netto je Stück
    100-1000 Stück 48 ? Netto je Stück
    1000-5000 Stück 46,90 ? Netto je Stück
    5000-10000 Stück 45,90 ? Netto je Stück
    ab 10.000 Stück 44,90? Netto je Stück

    wobei ich mich fragen muss, wer zum Geier kauft schon 10.000 Stück auf einmal ???

    und ausserdem ist der PCWelt-Test vom letzten August! Deshalb der hohe Preis!!!

    des weiteren bekommst Du schon gute -/+ Brenner für ein bisschen mehr Geld!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen