1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ricoh MP7163A brennt nicht mit voller Ge

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von warlock, 4. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. warlock

    warlock ROM

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    7
    Moin,
    ich hab da ein Problem der o.g. Brenner brennt nur mit max. 12-fach von cd zu cd obwohl er das vorher in einem anderem Compi nicht gemacht hat. ist als secondary master dran. der braucht > 7 min für eine CD. das ist doch nicht normal oder? hat das auch schon jemand gehabt, der mir evtl. weiterhelfen könnte.

    Danke

    Hendrik
     
  2. rauchrau

    rauchrau ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hi, ich habe auch den Brenner. Liegt höchstwahrscheinlich an der Just Speed Funktion. Was auf den Rohlingen für Geschwindigkeiten aufgedruckt sind, spielt keine Rolle. Wichtig ist, ob der Brenner den Rohling kennt und ob er ihn für "gut" ansieht. Z.B. funtionieren die Verbatim CDR`s , fast alle Ritek und Ricoh Rohlinge 16fach. Ich bin vor allem mit Ritek sehr zufrieden. Mit dem Programm CDR-Identifier siehst du den tatsächlichen Hersteller. Hier downloadbar:
    http://patrizios-cdrsoft.de/analyse.html
     
  3. warlock

    warlock ROM

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    7
    Danke, hab aber schon die neuste Firmware drauf und der Brenner hängt alleine am Secondary master port. Und wenn ich von Platte brenne geht es so einigermaßen mit der Geschwindigkeit, so 5 min wenn ich mich nicht irre pro cd.
     
  4. pxl

    pxl Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    40
    Hi, ich habe den gleichen Brenner und auch das Problem. Er kann Rohlinge, egal für welche Geschwindigkeit ausgelegt, nur 12x brennen. Schon etwas bescheiden, umsonst hab ich mir damals ja keinen 16x Brenner geholt. Aber die Zeit fürs brennen ist bei mir in Ordnung. Ich würde mal den Brenner ans das Kabel hängen, wo die hdd nicht dran ist, also in deinem Fall Slave. Wenn beide am gleichen Kabel hängen und du von Festplatte brennst, benutzen beide Komponenten den gleichen IDE-Port/Kabel.
    Ausserdem kannst du mal die Firmware für den Brenner downloaden, danach könnte die Sache mit dem 16x brennen funktionieren. Bei mir gings aber nicht.

    http://www.ricoh.com
    [pxl]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen