1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Riesen Problem --> Fdisk Daten weg !

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von holy.hell, 13. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holy.hell

    holy.hell ROM

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    also ich habe 2 festplatten
    Festplatte 1 : C: 30 Gigabyte Windows drauf net partitioniert.

    Festplatte 2: D: -> 9 MB, E: 12 MB | Der Rest so 10 Mb ist Linux

    Ich hab rumgefutzelt die ganze zeit in fdisk um linux partition zu loeschen dabei habe ich ausversehen E geloescht, mmh wie bekomm ich die daten zurueck? ES ist ja net formatiert und nix man sieht es nur net mehr in windows und Dos, aber unter fdisk schon, und wie kann ich jetzt die Linux und E platte als speicherplatz wiederbenutzen?

    Vielen Dank im Vorraus !

    ach ja ich habe 2000 mp3s verloren, viele filme und alle meine treiber und tools, e war immer meine wichtigste platte gewesen

    ich glaube aber irgendwie wahrscheinlich aus dummheit dass die daten noch da sind und ich sie nur reanimieren muss :P
    [Diese Nachricht wurde von holy.hell am 13.07.2002 | 01:59 geändert.]
     
  2. Kermitcrk

    Kermitcrk ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich habe mir gestern so zum Spass mal alle möglichen vorsintflutlichen OS runtergeladen und ausprobiert.
    Die Installation von Dos 6.00 hat meinen PC (Drei Partitionen: c:\4,5GB - d:\5,5 GB - e:\30GB) allerdings auf Fat16 zurückgesetzt und meinen sichtbaren FestplattenPlatz von 40 GB auf 2GB reduziert (nur noch eine Partition).
    Darufhin hab ich meine Festplatte mit fdisk wieder fit für win98 gemacht (5GB-Partition). Jetzt ist Windows zwar wieder da, aber die Daten der 30GB-Partition fehlen mir eben noch - Lieder, Filme, Persönliches,...
    Panik? - Nein! - Zum Glück werden beim Löschen, Partitionieren oder Formatieren die Daten selber nicht gelöscht - und mit einigen Tools kann man sie wieder sichtbar machen bzw. wiederherstellen!

    Zum Beispiel "GetDataBack" - findest Du überall im Netz - Cracks gibt\'s auch wie Sand am Meer...

    Damit solltest Du deine Daten retten können - und Du mußt noch nicht mal Deinen pc mit den alten partitionen wiederherstellen. "GetDataBack" sucht auch nicht-partitionierte Festplattenbereiche ab und kann darauf gefundene files auf "gesunde Partitionen" kopieren...

    Ich hoffe Du bekommst das wieder hin - viel Glück, Kermit...!!!
    [Diese Nachricht wurde von Kermitcrk am 18.07.2002 | 19:23 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Kermitcrk am 18.07.2002 | 19:34 geändert.]
     
  3. agentsl

    agentsl ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Versuchs mal mit EasyRecovery. Bei mir hat Version 5.0 gereicht! Viel Glück...

    Gruss
     
  4. holy.hell

    holy.hell ROM

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    mmh dass klappt alles net, ich bin voll ueberfordert, wenn ich ne partition erstellen will kommt ne fehlermeldung wenn ich die andere loeschen will geht es net, im moment benutze ich 9 MB von ingesamt 40 MB auf der 2ten platte weil ich fdisk net raff. Ich bin voll verzweifelt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen