1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Riesen Problem mit HL-DT-ST DVDRAM GSA-4082B

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von phomos, 22. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phomos

    phomos ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    hi Leute,

    ich habe ein riesen Problem und bitte euch deshalb um Eure Hilfe.

    Mein DVD Brenner von LG (HL-DT-ST DVDRAM GSA-4082B) bricht neuerdings immer beim brennen auf CDRs ab.

    Als Fehler kommt dann folgendes:(Auszug aus dem Fehlerprotokoll)

    23:43:13 #32 CDR -1119 File WriterStatus.cpp, Line 167
    Fehler beim Verfolgen der Spur

    23:43:13 #33 TRANSFER -24 File WriterStatus.cpp, Line 167
    Beenden von Disc At Once fehlgeschlagen

    23:43:13 #34 Phase 38 File dlgbrnst.cpp, Line 1832
    Brennvorgang nicht erfolgreich mit 8x (1.200 KB/s)

    23:43:13 #35 Text 0 File AudioCompilationImpl.cpp, Line 867
    DRM: DRM burn session terminated.

    23:43:13 #36 Text 0 File AudioCompilationImpl.cpp, Line 896
    DRM: Closing entire DRM handling. Bye.


    Existing drivers:
    File 'Drivers\CDRALW2K.SYS': Ver=5.3.5.10, size=23436 bytes, created 31.01.2005 13:03:30
    File 'Drivers\ASPI32.SYS': Ver=4.71 (0001) built by: WinDDK, size=16512 bytes, created 31.08.2004 19:41:45
    File 'Drivers\PXHELP20.SYS': Ver=2.02.62a, size=20016 bytes, created 28.10.2003 11:02:00 (Prassi/Veritas driver for win 2K)
    File 'Drivers\atapi.sys': Ver=5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158), size=95360 bytes, created 03.08.2004 21:59:44 (Adapter driver for rec)

    Wie man sieht war das nur 8fach gebrannt maximal kann man 24fach brennen aber da kommt auch ein Fehler aber etwas anders:

    01:15:51 #24 CDR -1093 File WriterStatus.cpp, Line 197
    Fehler: No seek complete

    01:15:51 #25 TRANSFER -18 File WriterStatus.cpp, Line 197
    EndTrack fehlgeschlagen

    01:15:51 #26 CDR -201 File WriterStatus.cpp, Line 200
    Ungültiger Brennzustand
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-4082B\H1 T0

    01:15:51 #27 TRANSFER -18 File WriterStatus.cpp, Line 200
    EndTrack fehlgeschlagen

    01:15:51 #28 Text 0 File Mmc.cpp, Line 15779
    <HL-DT-STDVDRAM GSA-4082B> start Close Session

    01:15:51 #29 Phase 38 File dlgbrnst.cpp, Line 1832
    Brennvorgang nicht erfolgreich mit 24x (3.600 KB/s)

    Und die dritte Variante schaut so aus, irgend etwas mit Blockadresse:

    01:21:29 #21 CDR -1064 File Writer.cpp, Line 311
    Ungültige Blockadresse

    01:21:30 #22 Text 0 File ThreadedTransfer.cpp, Line 228
    all writers idle, stopping conversion

    01:21:30 #23 CDR -201 File WriterStatus.cpp, Line 200
    Ungültiger Brennzustand
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-4082B\H1 T0

    01:21:30 #24 TRANSFER -18 File WriterStatus.cpp, Line 200
    EndTrack fehlgeschlagen

    01:21:30 #25 Text 0 File Mmc.cpp, Line 15779
    <HL-DT-STDVDRAM GSA-4082B> start Close Session

    01:21:30 #26 Phase 38 File dlgbrnst.cpp, Line 1832
    Brennvorgang nicht erfolgreich mit 8x (1.200 KB/s)

    Kann mir noch jemand sagen was die "0" siehe unten zu sagen hat ??? Vielleicht sollte man den auf "1" setzen ???

    Registry Keys:
    HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WinLogon\AllocateCDROMs : 0 (Security Option)


    Hab danach nochmals auf 4fach gebrannt da kam zwar keine Fehlermeldung (Brennvorgang erfolgreich) aber da waren keine Daten auf dem Rohling!!!
    Ich hoffe der Brenner ist nicht kaputt.

    Rohlinge sind von Aldi 50er Spindel Tevion 700MB 52xMaximumSpeed

    Bitte schreibt etwas DANKE
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    ok, ich schreib was..... ;)

    ne, spass beiseite....die aldi-billigrohlinge könnten das problem sein. hast du schonmal einen anderen (guten) rohling probiert?
    z.b. plextor oder verbatim....
    ev. nützt auch ein firmware update des brenners (damit z.b. neuere rohlinge unterstützt werden...etc.).
     
  3. phomos

    phomos ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    also ich habe vor der aktuellen 50er cd spindel auch schon eine von tevion gehabt. die rohlinge sind alle gegangen. neu spindel geht nicht.
    ich war bei LG (Hersteller) auf der side und die empfehlen auch rohlinge von TDK die habe ich mir heute gekauft aber da kam wieder die meldung.
    Firmware Update wird nix bringen da es keine aktuellere Version gibt. A204 ist bereits beim Brenner dabei.

    bitte helft mir wenn etwas am rechner nicht funzt bin ich krank ;-)

    p.s.: DVDs brennt er ja nur ide CD-Rs nicht kann man da vielleicht was einstellen
     
  4. AniMatrix137

    AniMatrix137 ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    weiss da denn jetzt mal einer ne lösung?
    Hab das gleiche prob... mit platinum rohlingen gehts auch nicht :(
    brauch auch Hilfe :(
     
  5. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    es besteht ja prinzipiell auch die möglichkeit, dass der brenner übern jordan ist.

    1. andere rohlinge verwenden
    2. firmware update
    3. anderes brennproggi ausprobieren
    4. brenner in andern pc bauen und gucken ob er läuft
    5. wenn alles nix bringt, einen neuen brenner kaufen
     
  6. pille666

    pille666 ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Hi.... bei mir das gleiche Problem, denke ich: Brenner LG GSA - H20L.

    "Fehler beim Verfolgen der Spur" bei Nero 6 nach unterschiedlicher Brenndauer. Hab verschiedene Rohlinge bereits probiert.

    Firmware gibts offensichtlich keine neue (Habe 1.0).
    Das Kuriose ist, es hat bis gestern alles tadellos geklappt... und auf einmal: "Fehler beim Verfolgen der Spur".

    Aber auch nur bei CDR´s. DVD´s funktionieren.

    Brauche da dringend mal nen Rat! :bitte:

    Danke Euch!

    Ach ja: Anderes Brennproggi hab ich auch probiert... geht auch nich.. (WinOnCd 8) hier allerdings mit kryptischer Fehlermeldung.

    Pille
     
  7. i.love.lena

    i.love.lena Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    8

    das hat nix zusagen cd is cd - dvd is dvd.
    mittlerweile gibt es soviel cds von sehr viele herstellern.
    aber wenn du erstmal gut rohlinge willst, brauchst du nicht die ganz teursten sondern auch gut SONY ODER PHILIPS TDK sind auch gut.
     
  8. Freebirht One

    Freebirht One ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Ich Tippe Mal, dass der Laser zum CD-Brennen Verstaubt ist (oder ähnliches). Da zum DVD-Brennen ein anderer laser verwendet wird, juckt das diesen herzlich wenig.

    Ach ja, zum ungültigen Brennzustand nach der Hälfte der CD: bei mir hat es geholfen das ganze im DAO-Modus zu brennen.
    Funzte blendend

    Bis dann

    FB1
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen