1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Riesenproblem mit Floppy

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von derfisch, 3. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derfisch

    derfisch Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    17
    Hallo zusammen!

    Also, vorgeschichte: Ich möchte Windows gerne auf eine S-ATA-Partition installieren. hierzu muss ich die SATA-RAID Treiber auf Diskette während der Installation einlegen. Problem: das Floppy weigert sich strikt, die zwei benötigten Dateien

    Si3112r.sys und
    Si3112r.mpd

    auf Diskette zu kopieren! Fehlermeldung: "Auf der Diskette wurde keine Kenungsadressenmaske gefunden"

    Zuerst dachte ich, es liegt an der Diskette, habe also mehrere frisch formatierte ausprobiert, aber hatte dasgleiche ergebnis.

    Weiß jemand was mit dieser meldung anzufangen??
    Danke für jede Bemühung!
     
  2. derfisch

    derfisch Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    17
    om dann danke für deine hilfe!

    das floppy scheint wirklich hinüber zu sein...hab tatsächlich noch eine alte boot-disk finden können: kein Erfolg. Nur ein lautes Kratzen, was ca. 3 sec anhält, und dann wars das...

    PS: Anschlüsse sind alle ok
     
  3. derfisch

    derfisch Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    17
    also, nein, das Lämpchen leuchtet nur bei Zugriff

    Desweiteren habe ich festgestellt, dass es nur möglich ist, Dateien bis zu einer bestimmten Größe auf die Diskette zu kopieren!
    Die beiden Dateien, des SATA-Raid Treibers, die ich nicht kopieren konnte, sind nämlich beide ca. 80kb groß, während die anderen, die deutlich kleiner sind, (ca. 10kb) ohne probleme draufgingen (auch mehrfach)?! Dateien, die größer als 50kb sind, gehen seltsamerweise nicht raufzukopieren, habe ich jetzt durch probieren herausgefunden.


    PS: DOS Startdiskette gin auch nich zu erstellen...
     
  4. derfisch

    derfisch Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    17
    jep, wieso?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen