Riesenprobleme mit IE, FP und Verzeichnisnavigation....bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von siego, 5. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. siego

    siego Byte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    8
    Den Titel gab' schonmal. Die Lösungen helfen bei mir aber leider alle nicht.

    Kann noch jemand helfen?

    Ich habe folgende Probleme:
    1. Im IE wird bei der Adresseeingabe erst nach etwa 1 Minute verzweigt, so lang passiert nichts.
    2. Wenn ich den Arbeitsplatz öffne, kommt ca. 1 Minute lang die Lampe, nichts passiert in dieser Zeit.
    3. Möchte ich aus einem Office-Programm eine Datei mit "Datei öffnen" öffnen, so wird der Baum auch erst nach längerer Zeit angezeigt. Das gleich gilt für "Speichern unter".
    4. Öffne ich Nero, so erkennt auch der das Verzeichnis nach längerem Warten.

    Mir fällt nichts mehr ein und verzweifle langsam aber doch recht sicher... ;-)

    Bitte helft mir.

    Ach ja, habe alle Updates von Windows, Viren sind gescannt, Ad-Aware lief, Spybot lief, HiJack hat keine Ergebnisse gezeigt...

    Danke, Siego
     
  2. siego

    siego Byte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    8
    Sorry, wo finde ich den Gerätemanager?
     
  3. siego

    siego Byte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    8
    Okay, hab ich.
    Primärer IDE-Kanal: Ultra-DMA-Modus 5
    Sekundärer IDE-Kanal: Ultra-DMA-Modus 2
    Was auch immer das bedeutet...
     
  4. Petsejusa

    Petsejusa Byte

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    65
    Win-Taste+Pause => Hardware ...
    oder Rechtsklick auf "Arbeitsplatz" => "Eigenschaften" usw.
     
  5. siego

    siego Byte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    8
    explorer.exe hat 17.272 K, iexplore.exe hat 23.572 K, svchost.exe steht gleich 5mal drin, einer davon mit 22.844 K. Der Rest ist deutlich kleiner.

    Danke für die Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen