Riesige Anzeigen, WinUpdate verboten, als Admin aber alles fit! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MysticNight, 1. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Moin Jungs!

    Man soll seinen PC ja nie verleihen, ich weiß.

    Ich hab zwei Konten, eins ist der Administrator. WinXP ist drauf, alle Treiber installiert usw. Rundum ein gutes System, eben bis zu diesem verhängnisvollen Fehler.

    In den Eigenschaften von Anzeige kriegt man ja so einen klasse Hilfeassistenten in der Problembehandlung. So, nur dessen Buchstaben haben bei meinem 17Zöller eine Größe von über 1 cm!!! Und ich muss scrollen!

    In der Systemwiederherstellung werden die Buttons nicht mehr "eingedrückt" dargestellt, und auch Webseiten sind überdimensional groß und ohne die gewohnten Hintergrundfarben.

    Alles nur Buchstaben auf weiß, Fotos, aber das wars, grausam.

    Ich hab schon die Reparaturoption von XP versucht, das hat nichts gebracht.

    Hat jemand einen Tip? Sonst geh ich ein, ich will nicht formatieren und neuinstallieren!

    Grüßle Nadine:(
     
  2. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Danke erstmal, aber an diesen Einstellungen liegt es nicht, denn als Administrator hab ich dieselben Einstellungen wie als "normaler User", der übrigens auch Adminrechte besitzt.

    So ziemlich alle Meldungsfenster zB von Norton erscheinen im Vergleich zur Schrift winzig. Und da so ein Fenster über keinen Scrollbalken verfügt, kann ich nicht alles lesen, was da riesig drinsteht...*verzweifel*
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Ich nehme eher an, dass es im Bereich "Eigenschaften von Anzeige" liegt.
    "Einstellungen" "Erweitert" "Allgemein" und dort auf "Anzeige" "DPI-Einstellung" "Normalgröße 96 DPI"
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wenn Du eine Maus mit Scroll-Rad hast, dann mach mal den Internet Explorer auf klicke irgendwo in die Seite und drücke dann "Strg" und dreh am Scroll-Rad.

    Damit kann man die Textgrösse ändern.


    mfg
    Martin
     
  5. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Die Schriftgröße immanoch!

    Ich hab heute (leider) feststellen müssen, dass sich diese merkwürdige Einstellung der Schriftgröße und auch einiger Sachen auf dem Bildschirm nun auch auf WinMedia Player und ua Power DVD erstreckt!

    Die erscheinen riesengroß(ähnlich 800 x 600, aber auf 1024 x 768!), bringen Ton, aber kein Bild.

    Genauso die GMX- Homepage... ohne Farbe, riesig gestaltet und mit übergroßer Schrift!

    Ob ich daraus nochmal einen Beitrag mache...?

     
  6. Gast

    Gast Guest

    Mal abgesehen von der Schriftgröße bettelst Du förmlich um Ärger, wenn Du mit einem Benutzeraccount, der Administratorrechte hat, ins Internet gehst. Würde ich abstellen.

    Sorry fürs OT.

    Ach ja, ansonsten: Wenn Du den PC verliehen hast, kauf Dir den Kasper mal, der dran rumgedreht hat und bring ihn dazu, Dir zu sagen, was er eigentlich gemacht hat. Könnte bei der Behebung nützlich sein. Merke: Mit Gewalt geht alles. Was mit Gewalt nicht geht, geht mit viel Gewalt.

    mfG
    Vimes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen