1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Riskant und illegal: Kinder****ographie!

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von thies, 2. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thies

    thies ROM

    Hallo liebe Redaktion!

    Ich warte ja nur mal auf die nächste Ausgabe der PC-Welt.

    Vielleicht finde ich da dann dieses Titelthema?

    >>>
    Dirty Tricks im Internet:
    Gratis, nützlich, riskant, illegal - KINDER****OGRAPHIE!
    <<<

    Und die PC-Welt veröffentlicht dazu dann die tollsten Link-Tipps zum Thema? Natürlich nur zu Aufklärungszwecken? Schön mit Screenshots. Mit vollen Link-Adressen. Alles erstklassig recherchiert von ein paar Redakteuren, die sich auf den "Black Pages" im Internet bestens auskennen und die Euch da sicher einen erstklassigen Bericht verfassen können?

    Liebe PC-Welt-Redaktion: Es ist nicht mehr weit bis dahin. Diesmal geht es um illegale Software, das nächste mal vielleicht um illegale Kinder****ographie.

    In beiden Fällen geht es um STRAFTATEN!

    Verdammt nochmal: Wenn Ihr bei Berichten über Kinder****ographie (so wie die gesamte Presse) die Internet-URLs verschweigen oder schwärzen müsst(!), weil ihr Euch sonst strafbar macht, dann tut das gefälligst auch bei der Beschreibung von Straftaten gegen das Urheberrecht!

    R. Thies
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen