Rnaapp

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von franzkat, 7. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo,

    wer kann mir etwas über die MS-Anwendung
    "Rnaapp" erzählen ?
    Wofür wird dieses Programm gebraucht ?
    Und wie kommt die Autostart-Funktion zustande ?
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mit Dummy-Registrierung meinte ich eigentlich nur eine Registrierung, die mit nicht-authentischen Angaben durchgeführt wird.Wer gibt schon gerne seine echte postalische/e-mail- Adresse an?Die Gefahr der Werbe-Flut ist einfach zu groß.

    franzkat

    P.S. Der Tip von rspezi ist gut.Du solltest mit einem Taskmanager/Prozess-Explorer mal beobachten wann, wie lange und in welchen anderen Prozesszusammenhängen rnaapp.exe läuft.Z.B. ist normal, dass es nach dem Beenden einer Internet-Verbindung noch eine Weile im Speicher bleibt.
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 13.09.2002 | 09:38 geändert.]
     
  3. Goteb

    Goteb Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    12
    Danke für Deine Stellungsnahme !
    Dein Tipp stärkt meine Vermutung, dass das mit NIS2002
    zusammenhängt.
    Das "Autom. LiveUpdate" hatte ich nie aktiviert.
    Nach einem Symantec-LiveUpdate-Fehler (NAV2002 konnte nicht richtig upgedated werden) und darauffolgenden De- (Rnis.exe, etc.) und Neuinstallationen ist es mir wohl bis heute, trotz (oder besser wegen) der miserablen Symantec-LiveUpdate-Abonnement-Betreuung, nicht gelungen, das Programm, ordnungsgemäß und fehlerfrei wieder herzustellen. Aber "ich arbeite daran ..."
    PS: Wie geht eine Dummy-Registrierung?
    Gruß, G.
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Es kann durchaus sein, dass Dein Problem mit Norton zusammenhängt.Ich habe zwar NIS nicht installiert, aber ich vermute, dass es auch hier - wie bei NAV - eine Option "Automatische Updates " gibt, bei denen das Programm versucht, selbständig eine Internetverbindung herzustellen.Diese Option müßte sich auch deaktivieren lassen.Es kann auch sein, dass Du den Registrierungsmechanismus abgebrochen hast.Ich habe in einem solchen Fall mit NAV unter Win ME erlebt, dass sich NAV immer ins Internet einwählen wollte.Da half nur eine Dummy-Registrierung.

    franzkat

    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 11.09.2002 | 19:49 geändert.]
     
  5. Goteb

    Goteb Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    12
    Hi Christian,
    Du kannst sicher sein, dass ich gute Tipps ernst nehme.
    Den "Trojaner Eclipse 1.0" habe ich überprüft; - da war nichts.

    Gruß G.
    ------------------------------------------------------------------------------
    Hi R.,
    die "Autom. Aktualisierung" hatte ich schon immer deaktiviert.
    Die Punkte "Autom. Überprüfung" (bei Sicherheit) habe ich bei mir nicht gefunden, außer:
    "Auf zurückgezogene Serverzertifikate überpr. (Neust. erforderl.)"
    "Auf zurückgezogene Zertifikate von Herausgeb. überpr.",
    etc.
    Zwischenzeitlich habe ich NIS2002 deinstalliert und festgestellt,
    dass "Rnaapp" weiterhin sporadisch aktiv bzw. deaktiv wird.
    Ist das nun "Standard" oder ein "Phänomen"?
    Ich weiß es (noch) nicht ...

    Gruß, G.
     
  6. dito77

    dito77 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    80
    Hast du mal das gemacht, was im ersten Link steht?
     
  7. Goteb

    Goteb Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    12
    Vielen Dank !
    für Eure Stellungsnahmen und Hinweise.

    Ich habe weder eine autom. DFÜ-Einwahl konfiguriert, noch nach meinen Recherchen einen Dialer oder Trojaner bei mir feststellen können.
    Wenn ich unmittelbar nach dem Booten mit (Strg+Alt+Entf) die laufenden Programme überprüfe, stelle ich fest, dass unregelmäßig "Rnaapp" mit in der Liste steht (verschwindet auch wieder von selbst ...?).
    Frage: Wodurch und wie wird diese Anwendung gestartet ?
    Ich habe in der letzten Zeit viel Verdruss mit dem Programm "Norton Internet Security 2002" und bin mir nicht sicher, ob es damit zusammenhängt.
    Wahrscheinlich werde ich das Programm neu installieren und mich ggfs. nochmals mit Symantec in Verbindung setzen.

    Bis hierhin bedanke ich mich recht herzlich bei Euch!

    Ich wäre allerdings für jeden weiteren Tipp von Euch dankbar.

    Gruß G.
     
  8. dito77

    dito77 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    80
    Haben wir dir nun helfen können oder nicht?
     
  9. dito77

    dito77 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    80
    Ich glaub, wenn ich richtig gelesen habe, hab ich eine schlechte, aber auch gute Nachricht für dich: http://www.network-secure.de/Trojaneclipse10.php3

    Bye Chris
    [Diese Nachricht wurde von dito77 am 07.09.2002 | 22:28 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen