1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

robustes DVD Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von seadog, 9. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seadog

    seadog ROM

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,


    Ich bräuchte für nen alten P2 233 ein DVD Laufwerk (so zum installieren usw. keine DVDs schaun is eh zu langsam) und zwar hätte ich dann doch gerne ein robustes und vor allem langlebiges Laufwerk, hab schon mal eins gehabt wo die Lackschicht die den Eisenstaub, der als Magnet diente verschlossen hat (für den Teller wo die CD draufliegt), einfach abgebröselt ist und das Laufwerk war wegen diesem kleinen Teil nicht mehr zu gebrauchen.

    Wollt ich mal fragen welches relativ robustes bzw. langlebiges DVD Laufwerk Ihr mir empfehlen könnt. Toshiba wird ja gerne immer groß gerufen aber was ist mit Asus, Samsung, Sony, NEC, Teac, Pioneer, Panasonic, Plextor, Lite On, LG, Mitsumi.

    Vielen Dank

    seadog
     
  2. seadog

    seadog ROM

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    6
    naja weil da im moment überhaupt keins drin is, da die alle hinüber sind und falls ich mal ne daten dvd einlesen will hab ich keins und muss wieder das von meinem neuen nehmen bzw. man kann es ja auch als Ersatz verwenden.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    warum ein DVD-LW einsetzen, wenn du?s sowieso net zum DVD gucken nutzen willst (Ausnahme, du willst in nächster Zeit auf ein schnelleres System aufrüsten). Empfehlung: Ein neues oder gebrauchtes 32x, 40x oder48x CD-LW und dann ist gut.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen