Rocket-PC-Angebot

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Zvenn, 11. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zvenn

    Zvenn ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    da ich Student bin, habe ich nur ein ziemlich schmales Budget für einen neuen PC. Darum habe ich über E-Bay den Anbieter PC-Rocket gefunden und dort folgendes Angebot ins Auge gefasst:

    http://rocketpc.de/shop.new/product_info.php?products_id=94&osCsid=e0d912653ede79298a89ec45baa472bb

    Es ist mir natürlich bekannt, dass dieses System nicht die Leistung von Markenkomponenten erreicht; außerdem würde ich die Grafikkarte nachrüsten, wenn die Preise für eine Radeon 9800Pro etwas gefallen sind.

    Gibt es prinzipiell etwas, was gegen einen Kauf spricht?

    Kennt ihr Anbieter, die ähnlich günstige Angebote haben? (Der Preis ist 494 ?)

    Danke schonmal im Voraus
     
  2. Zvenn

    Zvenn ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Danke für eure Hilfe.

    Ich wußte bloß bzw. weiß bloß nicht, ob das Gehäuse eine entsprechende Aussparung für einen Gehäuse-Lüfter hat und ein Loch selber reinschneiden wäre mir zu umständlich.

    Einen Lüfter zu montieren traue ich mir durchaus zu. Einzig und allein eine CPU-Montage wär mir zu risikoreich, den Rest hab ich schonmal gemacht.

    Gut, dann werde ich mir das System bestellen und dazu noch als CPU-Kühler den Spire Whisper Rock4. Beim Gehäuse-Lüfter bin ich mir noch unschlüssig. Die Eigenmarken-Produkte von www.ichbinleise.de machen keinen schlechten und vor allem einen preiswerten Eindruck. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

    Wenn ja, wäre ich für Schilderungen sehr dankbar
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    :totlach::muhaha::auslach:

    Eine 9200 und DX9-Support...
     
  4. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    als kühler EKL-1041 Kühler BladeXP oder Spire Whisper Rock4

    lies das zum cpu-kühler, du findet aber noch viel mehr dazu mit der forumssuche

    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=120594&perpage=10&highlight=ekl&pagenumber=1

    wenn du aber nicht weisst, wie du einen gehäuselüfter einbaust, solltest du erst recht die finger vom cpu-kühler-wechsel lassen und ggf. gleich vom händler umrüsten lassen.

    der gehäuselüfter kommt die dafür vorgesehen stelle im gehäuse normalerweise an der rückseite, wird dann mit adaptern angeschlossen. es gibt auch adapter den lüfter dann auf 7 oder 5 volt laufen zu lassen, dann ist er entsprechend leise.

    dazu findest du auch unmengen an beiträgen und empfehlungen im forum. im allgemeinen sind pabstlüfter recht leise, aber auch recht teuer.

    gruss
     
  5. Zvenn

    Zvenn ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Betriebssystem werd ich wohl vom alten Rechner Win2000 nehmen, da dieser als Linux-System umfunktioniert wird.

    Was für einen Kühler würdet ihr empfehlen?
    (Sowohl CPU- als auch Gehäuse)

    Und wie baut man einen Gehäuse-Lüfter überhaupt ein? Hab bei meinem alten Computer keinen.

    OC-Ambitionen hab ich nicht
     
  6. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    du hast ja selbst das angebot ganz gut eingeschätzt. der preis scheint in ordnung zu sein.

    allerdings gibt es auch viele fragezeichen: netzteil? welcher brenner? festplattenmarke? speicher?

    und das motherboard kostet alleine keine 30 euro, soll aber nicht soooo schlecht sein (ich habe ein paar tests von usern gelesen), wenn man keine ansprüche an einstellungen oder oc hat.

    der kühler ist wirklich nicht besonders und sollte sofort ausgetauscht werden, gehäuselüfter sind wohl gar nicht vorgesehen vom anbieter. einer wird aber wohl nötig sein.

    ein os fehlt auch noch, es sei denn du hast schon eins.



    gruss
     
  7. Zvenn

    Zvenn ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Bringt was, wenn ich als Aufrüstoption das Asus A7N8X für 46,73 ? Aufpreis nehme?

    Upgrade-Liste: http://rocketpc.de/extras.shtml
    dort das 5. von unten

    DVD brauch ich auch nicht extra; hab noch ein altes CD-ROM als Leselaufwerk und ich glaub nicht, das ich von DVD auf DVD brennen werde.
     
  8. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Das MoBo ist nicht besonders. So ziemlich das Billigste was es gibt.

    Kein DVD-ROM.

    GraKa hast ja selber erkannt, das die nichts ist.

    Beim RAM steht zwar Marken-RAM, was genau aber nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen