1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Röhren Monitur - anschlüsse

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Kound, 25. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kound

    Kound Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    208
    Hallo,

    das Topic ist nicht ganz richtig aber ich wusste nicht wie ich, dass in paar kurze Worte fassen soll.
    Es geht um folgendes:
    Ich habe eine relativ alten Monitur, der schon einmal gelötet ist.
    Und zwar habe ich einen PIN des VGA Kables abgrebrochen und da musste mein Vater ein neues anlöten.
    Das ging auch ohne Probleme (wenn man davon absieht, jeden einzelnen PIN einer Lötstelle im Monitur zuzuordnen mit Messgerät).
    Der Monitur lief nach dieser Teutor super, nun aber passiert es aber, dass der Monitur einen Rosa Stich bekommt. Erst wenn ich Links oben auf den Monitur schlage, wird das Bild wieder normal.

    Es ist höchstwahrscheinlich ein Wackelkontack oder zwei Lötstellen berühren sich irgendwie. Hab den Monitur noch nicht aufgebmacht.

    Meine Frage:
    1. Weiß jemand zufällig, was genau (welches kabel mit welchen, welches Kabel raus) im Monitur kaputt ist.
    2. Neuer Monitur? Würde es sich schon lohnen ? J/N? Warum?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Keine Ahnung - aber die Dinger heißen Monitor. :rolleyes:
     
  3. Kound

    Kound Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    208
    thanks...

    Na ja mal sehn wenn dass ding mir um die Ohren fliegt...
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wenn du auf den Monitor schlagen musst, damit das Bild wieder richtig erscheint, wird es wohl kaum am Stecker liegen.

    Aber die Belegung der Pins findest du hier: FAQ-Kabel
     
  5. Seoman

    Seoman ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Eine genaue Analyse, was kaputt ist, wird wohl niemand geben können, weil es wie schon erwähnt keinen Standard für die interne Verkabelung gibt.
    Hast du schon mal probiert, ob der Streifen auch beim wackeln am Kabel weggeht? Eventuell kann da nämlich ein Anschluss bei der Löterei einen Wackler gekriegt haben.
    Mit dem Basteln am Monitor selbst wäre ich vorsichtig, da da auch bei Netztrennung innen Hochspannung anliegen kann (wegen Kondensatoren etc.), aber wenn du dir das zutraust, müsstest du halt mal sehen, wo ein Kontakt lose sein könnte.

    Zu dem neuen Monitor: was hast du denn jetzt für einen und wozu benutzt du ihn denn? Einen neuen nur als Zweitmonitor zu nehmen, würd ich nicht empfehlen, weil der 1. sowieso besser sein wird als der alte und 2. das auch über die Kontakte an der GraKa geht. Wenn du keinen neuen brauchst, kannst du mal sehen, wie lange er noch hält. Soweit ich weiß, sind die wohl für ca. 5-10 Jahre insgesamt ausgelegt, aber das hängt von der Benutzungsart/ Dauer und der Umgebung ab. Es kann aber durchaus sein, das er noch 5 Jahre hält. Ob es bis dahin jedoch schon kostengünstige OLED-Monitore gibt, ist wohl eher zu bezweifeln. Wenn du jedoch bis dahin keinen besseren brauchst, kannst du dir ja im Bedarfsfall im An-und-Ver einen preiswerten holen. Wenn du einen OLED willst, würde zumindest ich nicht auf DVI-I (also TFT mit digitalem Eingang) umsteigen. Erstens sind die immer noch ein Stück teurer als analog, und außerdem wird bis dahin die Industrie mit ihrem Neuerungswahn sicher noch einen neuen Standard entwerfen, der wieder inkompatibel mit den anderen sein wird, damit sich auch wieder eine neue GraKa gekauft wird ... :aua:
     
  6. Kound

    Kound Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    208
    Mensch ich sollte in meine Signatur schreiben, dass ich nichts mit Rechtschreibung am hut habe... .

    schade das dit keiner weiß
     
  7. Kound

    Kound Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    208
    Danke, aber ich
    dürfte noch die Skizze haben welche Anschluss im Stecker zu welchen Anschluss im monitur führ - davon muss es doch ne Norm geben (stecker).

    Und die zweite Frage ... lohnt sich ein 2. Monitur ? Wollte eigendlich auf die Oleds die in 5/10 jahren rauskommen warten ...
    Denkt ihr dass der Moni so lange durchhält?
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Die Anwort wird dir niemand geben können, für die Kabel und Farben gibt es keine Norm.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen