1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rohlinge für Tevion DVD 2002

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dsaf, 14. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dsaf

    dsaf ROM

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem den NEC ND 1300 gekauft, er brennt die DVDs optimal, der Tevion DVD 2002 hat meine erste DVD (Intenso DVD+RW) einwandfrei gelesen. Nun habe ich mir Speer Rohlinge gekauft, + und -. Diese Rohlinge wurden wieder einwandfrei gebrannt und laufen auch auf meinem DVD-Player am PC einwandfrei, nur beim DVD-Player gibt es immer wieder Aussetzer. Kann mir jemand Rohlinge(+ und -) empfehlen, die auf dem Tevion DVD 2002 einwandfrei laufen. Ich wäre für Hilfe sehr dankbar.

    mfg
     
  2. bergagger

    bergagger Byte

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    12
    Hi

    Ich habe e raus. Es funzt bei mir mit Nero einwandfrei. Rohling Sony DVD + RW. Andere werde ich noch probieren.

    Gruss
     
  3. bergagger

    bergagger Byte

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Ich habe auch das Problem. Meine DVD laufen im Sony + - / R
    + - RW einwandfrei. ImTevion läuft nichts . Auskunft Siemssen (Hersteller vom Tevion DVD):

    - Es laufen nur dvd + R oder + RW Rohlinge wenn sie unverändert (??) und im Standart-Mode (iso) gebrannt werde.

    DAs habe ich auch gemacht, aber nichts geht. Wahrscheinlich habe ich was falsch eingestellt.

    Vielleicht weis ja jemand mehr.


    Gruss Nick
     
  4. dsaf

    dsaf ROM

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    6
    vielen dank für die tips
     
  5. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Ich kann die DVD-R von Octron (Lidl) empfehlen...
    Ich brenn die auch mit nem 1300A und mein Cyberhome DVD-Player hat sich bisher nie beschwert...
     
  6. Tora

    Tora Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    ich habe zu Hause den Tevion DVD-2001 stehen, ebenso den NEC 1300A im Einsatz.

    Benutzt habe ich bis jetzt Rohlinge von Verbatim und Imation, die der Player auch ohne Probleme abgespielt hat.

    Tora
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen