1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rom-Laufwerk ohne Firma?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Claudia999, 24. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Claudia999

    Claudia999 ROM

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Guten Tag!

    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.......

    Meine Freundin hat einen zusammengebastelten PC erhalten. Nun wollten wir die Firmware bei den Laufwerken eventuell auffrischen, da einiges an Spielen nicht installiert werden kann (geht bis 99% und dann ist Schluß).

    Dies sind die Geräte (sagt das NERO-INFO-TOOL):

    1.)
    Combo 4816IA
    Typ: Combo Drive
    Firmware: 0042

    2.)
    CD-ROM Drive/F5E
    Typ: CD-ROM Drive
    Firmware: 0.31

    -----------------------------


    Für 1.) habe ich was bei Firma BCT BCO gefunden, was zutreffen "könnte". Mir ist jedoch bekannt, dass falsche Firm das Teil in Schrott verwandeln kann.

    Bei 2.) gelingt es uns einfach nicht, die Firma/Hersteller festzustellen.
    Auch dxdiag sagt nichts Genaueres dazu aus, Systemkomponenten auch nicht. :confused:


    Kann jemand von Euch mit den Angaben:
    CD-ROM Drive/F5E
    Typ: CD-ROM Drive

    .....etwas anfangen??

    Danke für jeden Hinweis! :)

    Mit freundlichen Grüßen

    Claudia & Beate
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  3. RealZodiac

    RealZodiac Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    77
    Hi,

    wie es aussieht, sind die eingebauten Laufwerke anscheinend OEM-Laufwerke! ;)
    Da hilft es nur, die Laufwerke auszubauen & die Aufkleber auf den Laufwerken nach Herstellernamen zu checken & sich mit den Infos auf die Suche zu machen! :spitze:

    Everest Home Edition wird euch auch nicht großartig weiterhelfen können, aber einen Versuch ist es trotzdem wert!

    Mit ganz viel Glück findet ihr auch Firmware, aber bei OEM-Laufwerken kann man das nicht erwarten, da es kaum Support für solche Laufwerke gibt!

    MfG
    RealZodiac :fire:
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  5. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    ...davon abgesehen ist sicher nicht die Firmware schuld, wenn ein Spiel nicht installiert werden kann!

    :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen