Root Server Recovery System: Wie Root-Passwort vom Hauptserver wiederherstellen damit

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Loose2K, 4. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Loose2K

    Loose2K Guest

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    177
    Ich habe hier ein grosses problem, und zwar habe ich einen linux root server von server4you. ein freund von mir hat seine root daten weitergegeben und jemand hat sie nun geändert und weigert sich deshalb diese freizugeben. ich habe die möglichkeit ein recovery system zu starten worüber es möglich sein soll (laut server4you) dass root passwort wieder anzupassen aber leider habe ich keine ahnung wie das gehen soll, kann mir hier ein linux guru vielleicht weiterhelfen, ich bin völlig planlos.
     
  2. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    ######
    klar geht das im schadow wir es verwaltet und das kann
    man so ändern das es ohne passwd geht und ein neue
    setzten. Da dies aber Sicherheitsrelevant ist und ich nicht
    davon ausgehen kann das es ein eigener Server ist,
    "ich will keinen Böswilligkeit unterstellen" !:bet:
    Da man auch so ein System hacken kann werde ich nicht
    schreiben was man löschen muss und die Antwort mir schenken.Es mus über einen Serviceunternehmen erledigt
    werden dem die Zugehörigkeit dagelegt werden mus !
    ####

    end of file

    bk2 :mad:
     
  3. Loose2K

    Loose2K Guest

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    177
    ne brauchst du nicht mir wurde bereits im IRC geholfen, und gehacked habe ich auch nicht denn mir hat der inhaber die login daten für das kundeninterface zur verfügung gestellt, worüber man dann das recovery system booten konnte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen