Rootkits auf jedem fünften Windows-PC?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Werner-1, 8. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Werner-1

    Werner-1 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    68
    Moin !

    Nicht nur Geiz ist Gammel ! ( in Bezug auf Gammelfleisch)

    Hier verhält sich das ähnlich, das Tool erkennt nach Aussage von CT erschrecken wenige Schädliche.
    Hallo Ihr PC-Welt Schreiber lest das unter http://www.datenschutzzentrum.de/systemdatenschutz/meldung/sm97.htm mal !!!

    Gammel sind die Tools von MS !!!!

    MFG

    Werner :aua: :aua: :aua: :aua: :aua:
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    das einzige was hier Gammel ist, ist dein Beitrag. Da ist Microsoft schon so freundlich und überprüft den Rechner auf ein paar gerade sehr verbreitete Viren, da kriechen schon die ersten Stänkerer aus dem Loch und nölen rum das das Tool zu wenig erkennt. Das Programm ist kein Virenscanner und will solche auch nicht ersetzen, also wenn du eine hohe Erkennungsrate haben willst dann gehe gefälligst in den Laden und kauf dir einen Virenscanner für 20-40€.



    Grüße Jasager
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen