1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Router Edonkeyfähig?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Psilocybinn, 7. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo

    Hab da mal eine Frage.Ich möchte über ein Router zwei Rechner an ein DSL Anschluss anschliessen,um mit beiden Rechner zeitgleich ins Internet zu können.Könnten dann auch beide Rechner zeitgleich bei Edonkey ziehen?Muss ich dafür ein bestimmten Router haben?Habe gehört das nicht alle Router die Ports freischalten können,die Edonkey braucht.
    Was für ein Router würdet ihr mir empfehlen?

    Achja,und kann ich über einen Router auch noch ein normales Netzwerk zwischen den beiden Rechnern aufbauen?Damit ich Daten austauschnen kann,und Netzwerkspiele spielen kann.
     
  2. Nur eine low id?Trotzdem noch gute DL raten?Kann man die Firewall auch ausschalten?
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Die Datenraten sind ziemlich unterschiedlich. Momentan lächerliche 2k, manchmal 50k, bin noch am testen und probieren. Manchmal geht nebenbei das surfen nicht, aber das ist ne andere Geschichte...
    Die Firewall kann man meines Wissens auch abschalten bzw. umkonfigurieren, damit hab ich mich aber noch nicht beschäftigt, mein Mitbewohner hat das Ding konfiguriert. Aber lieber weniger DL-raten, als fremde Leute im Netzwerk. Mit DSL+eDonkey ist man ja doch 24h am Tag online.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Bei mir werkelt ein SMC7004BR-Router, es funktioniert damit. Allerdings habe ich nur eine "Low-ID" zwecks der Firewall im Router. Bei dem Teil ist auch ein Switch mit drin, d.h. Netzwerk ist möglich. An einen Router ohne Hub/Switch müßtest Du aber eh mindestens einen Hub anschließen, also ist integriert schon die optimale Lösung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen