1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router-ein Sicherheitsrisiko?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von killerbomb, 5. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. killerbomb

    killerbomb ROM

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe mir einen Router von "Digitus" -Modell DN-11004-N-gekauft, aber als ich den Beipackzettel durchgelesen hatte, machte ich mir echte Sorgen. Da stand folgendes:Wir empfehlen allgemein beim Einsatz eines Routers dringend die Verwendung einer Flatrate oder eines Volumentarifes(z.B. 5 GB/Monat). Bei automatischer Trennung nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität(z.B. nach 10 Minuten, im Router oft als "Idle Timeout" bezeichnet), kann es unter bestimmten Umständen zu Problemen kommen.
    Das bedeutet, dass trotz einer Einstellung im Router die Internetverbindung NICHT getrennt wird, auch wenn keine Internet-Browser-Software läuft oder alle angeschlossenen PC ausgeschaltet sind. Ist es wirklich so gefährlich oder nur eine Absicherung des Herstellers. Wer weiss mir konkrete Antworten?
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    gefährlich nicht, aber teuer :D

    wenn die firmware vom router so mies geschreiben ist, dass sie die verbindung bei nichtbenutzung bestehen lässt, dann bleibt er online und du darfst für den fehler der coder bezahlen.

    kannst es ja mal ausprobieren: router anschließen, online gehen, surfen/mail/etc, dann browser/mailproggy schließen. nach ca 10 minuten muss der router die verbindung schließen (gibt sicher ein kontrollicht dafür)
     
  3. killerbomb

    killerbomb ROM

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    3
    Also ich werde es mal versuchen und streng beobachten.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Das klappt doch aber auch nur, solange sämtliche Dienste, die ins Internet wollen, auch deaktiviert sind, wenn ich mich nicht irre? Zur Not hilft da wohl eine Software-Firewall (wenn sie auch sonst zu nix nützt).
    Aber wenigstens einen Volumentarif wirst Du doch haben, oder? Zeittarife finde ich persönlich bei DSL witzlos, es sei denn man will ab und zu mal schnell viele Daten herunterladen und sonst viel offline sein.

    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen