1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router-Einstellungen - Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Cleglaw, 16. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cleglaw

    Cleglaw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    73
    Hallo!
    Ich habe ein Problem (wer auch nitt)
    Ich hab mir einen Router gekauft und den auf DHCP gestellt.
    Nun hab ich da zwei Rechner dranhängen, beide mit Standart Realtec-Chipsätzen und Win XP.
    Im TCP-Protokoll beider Rechner ist alles auf automatisch-beziehen gestellt.
    Der erste Rechner hat auch keinerlei Probleme, holt sich IP, Subnet und Gateway-Adressen vom Router und kann auch ohne Probleme ins I-Net.
    Aber der zweite Rechner macht Probleme, er weigert sich standhaft die Adressdaten vom Router zu beziehen und stellt sich auf die Standart-Adressdaten ein, die Windows nimmt, wenn kein DHCP-Server da ist.
    Aber er ist da, das Kabel ist auch in Ordnung.
    Hab die Karte deinstalliert und wieder installiert und das Kabel ausgewechselt, aber es funzt net.
    Weiss da jemand zufällig was?
    Danke im Vorraus!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen