1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router & IP

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Olla777, 6. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Olla777

    Olla777 ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    Moin,

    da mein PC immer ungewöhnlich lange zum Hochfahren braucht, wollte ich die IP manuell festlegen. Allerdings habe ich einen Router und komme, wenn ich die IP manuell festlege, nicht mehr ins Internet. Gibt es eine Möglichkeit trotz Router die IP manuell festzulegen oder muss sie zwangsläufig automatisch bezogen werden?
    Wie kann man sonst noch (ohne irgendwelche Software) den Systemstart beschleunigen?

    Danke im Voraus :bet:
     
  2. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    du kannst im menu deines routers festlegen welcher IP-Bereich "freigegeben" werden soll... bsp: 172.16.1.1 bis 172.16.1.14

    wenn du jetzt 2 rechnern die ips 172.16.1.1 und 172.16.1.8 (nur bsp!!) gibst, kommen beide durch!!!

    das ist zwar keine erklärung dafür WARUM deine autmoatische ip-zuweisung nicht mehr funktioniert, jedoch vielleicht hat es dir ja trotzdem geholfen!!!


    bis dahin..

    gruß...matuka
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    Hi,

    das sollte auch mit fester IP gehen. Was für ein Router ist das? Du musst nur drauf achten, dass der PC eine Adresse im IP Bereich des Routers liegt. Evtl die Routeradresse als Standard Gateway und/oder DNS eintragen.

    Den Systemstart beschleunigen kannst Du, indem Du die Autostartprogramme mit z.B. msconfig deaktivierst.
     
  4. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    deine ip sollte bei deinen netzwerkeinstellungen wie folgt aussehen

    IP 192.168.2.10
    Subnetz 255.255.255.0
    Gateway 192.168.2.1

    DNS - Server 192.168.2.1

    die 192.168.2.1 ist die adresse für deinen router, sollte sie bei dir anders sein, bitte abändern
    die 192.168.2.10 ist die adresse des pcs diese sollte (soweit ich mich erinnere in kleiner als xxx.xxx.xxx.100 sein

    dann solltest du auf deinen router kommen
     
  5. Olla777

    Olla777 ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    Ich habe die Routeradresse als Standardgateway und DNS-Server angegeben, und als IP die vom Router vergeben IP. So funktioniert's. Besten Dank.
    Die Autostartprogramme (msconfig) hatte ich sowieso schon rausgeschmissen, also sollte das Ganze jetzt ganz fix laufen.

    Dankeschön :cool:
     
  6. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    nicht dafür
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen