1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router kann gepingt werden aber kein I-net

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Kaptain_kabul, 3. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kaptain_kabul

    Kaptain_kabul ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Also das Netzwerk besteht aus Router und 2 Rechnern

    Ach ja isn wireless lan netzwerk...

    sollte ich vielleicht dazusagen mit Usb-antennen

    1.Windows Me
    2.Xp home Edition mit SP 2

    Router: T-Sinus 5045 (oder so :) )

    Netzwerk wird erkannt.

    Alle Beteiligten lassen sich anpingen.

    Der Me-Rechner kommt über den Router ins I-net

    Kein Problem.


    Der Xp Home Rechner nicht!

    XP Rechner kann alle Beteiligten über wireless anpingen.
    Er erkennt auch das er ein Funknetz hat.
    Das Monitorprogramm sagt mir auch das es Empfang zu dem Router hat und dieser auch ins I-net kommt.

    Aber wenn ich den Browser aufmach geht nix.

    Kann auch nicht rauspingen


    Ausserdem erkennt der Rechner nicht den me rechner im Netzwerk..kann ihn anpingen.. findet ihn aber nicht..



    Wenn jemand ne gute idee odern verdacht hat an was das hängt immer her mit

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Läuft ne Firewall?
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Poste mal ein ipconfig /all des XP Home-Rechners.Sind auf dem ME-Rechner Freigaben erteilt ?
     
  4. Kaptain_kabul

    Kaptain_kabul ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Es gibt ne Routerfirewall (die läuft hat aber meiner Meinung nach nix mit dem Prob zu tun)

    Die auf dem Rechner installierten Firewalls (Zonealarm) hab ich solange das netzwerk nicht läuft erstmal abgestellt.


    zu ipconfig /all (komm grade net an das Netzwerk ums einzugeben) sag aber mal auf was du hinauswillst..
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Und die XP-eigene Firewall?
     
  6. Kaptain_kabul

    Kaptain_kabul ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Jo die is auch deaktiviert..
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Fehlkonfiguration DNS-Server/Gateway.
     
  8. Kaptain_kabul

    Kaptain_kabul ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Dns und Gateway beides 192.168.2.1
    Dem Router seine ip...

    bei beiden Rechner Me und Xp home edition eingestellt..

    Bei Me frisst ers ..
     
  9. Kaptain_kabul

    Kaptain_kabul ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Irgendjemand ne Idee...

    brauch wer noch infos...

    Viren/wurmscan durchgelaufen

    Es hatte wohl auch schonmal funktioniert..

    aber jetzt tot.
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Es fehlt immer noch ipconfig /all von beiden Rechnern. (Das /all funktioniert evtl. bei Me nicht)

    Um dir das Abtippen zu ersparn leite die Ausgabe in eine Datei um:
    ipconfig /all > c:\ip.txt


    .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen