Router lässt keine Spiele zu

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Shotbounzs, 4. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shotbounzs

    Shotbounzs Byte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    57
    Seit ich einen DSL-Router hab, kann ich keine Onlinespiele spielen... da ich in den meißten fällen keine verbindung bekomme, woran könnte das liegen?
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du musst rausfinden welche Ports dein Spiel benützt und musst diese in der Routerkonfiguration auf die IP deines PCs forwarden...
     
  3. Shotbounzs

    Shotbounzs Byte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    57
    Wie find ich raus, welchen Port mein spiel benutzt?
    und wie komm ich in die Routerkonfiguration?
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Spiel starten - Onlinespielversuch starten - Spiel minimieren - Start|Ausführen cmd [Enter]

    netstat -b [Enter]

    RTFM
     
  5. michelpichel

    michelpichel Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    82
    schau mal HIER rein! dort sind einige Spiel und die Ports die du freigeben must aufgelistet! event. hilft dir das!
    was hast du für einen Router und welches Spiel möchtest du spielen?
     
  6. Shotbounzs

    Shotbounzs Byte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    57
    mein router vigor 2500 spiel "age of mythology" und "schlacht um mittelerde"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen