1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router Netgear FR 114P Einwahl klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Helifax, 10. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Helifax

    Helifax Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    88
    Hallo Profis
    Habe win xp, router netgear fr 114p mein provider ist tiscali nutzung flatrate,browser internet explorer 6. Alles ist richtig angeschlossen,alle led,s ok. Rufe ich nun den browser auf und gebe laut anweisung htttp:\\192.16..0.1 ein kommt die aufforderung benutzername und kennwort ,und das kennwort nimmt er nicht an,obwohl es richtig ist,denn bei der düf einwahl
    Ist ja alles ok,wer kann mir helfen danke im voraus helifax
    :bse:
     
  2. KlineDLX

    KlineDLX Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    167
    moin

    wenn du die verbindung kontrollieren willst kannst dir aber unter :eigenschaften\netzwerkverbindung ... das "symbol bei verbindung im infobereich anzeigen" lassen. ist nur ein haken und die verbindung wird im tray angezeigt. lässt sich auch darüber mit doppelklick deaktivieren. bis dann also nicht mehr online. safe

    gruss
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Gar nicht.
    Der Router zeigt nur durch ein Lämpchen an, daß die Leitung steht. Ob da auch noch ein Port offen ist, hängt davon ab, ob noch ein Programm läuft, das einen Port offen hält.

    Ansonsten ists ein Frage, ob Du Dich irgendwo angemeldet hast, wo Du Dich noch ausloggen mußt. Ist nur bei den Providern der Fall, bei denen Du zB Email-Konten hast.

    Mach aus und damit ists gut.

    MfG Raberti
     
  4. Helifax

    Helifax Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    88
    Hi
    Danke für eure hilfe habe die passwörter übersehen,aber noch eine frage:
    Wie kann man am router erkennen ob man noch online ist helifax
    :bet:
     
  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    ähmmm...
    http (zwei "t" reichen)

    192. ok
    16. (bist Du sicher? Nicht 168?)
    . der ist bestimmt übrig
    0.1 könnte passen.

    Ist das amtlich, daß der router auf
    subnet 255.255.255.0 und
    ip 192.168.0.1
    konfiguriert ist? Mein Router kam mit
    255.255.0.0 und
    ip 10.0.0.138
    hier an, (ist kein Netgear). Entsprechend mußte die Netzwerkkarte des PCs erstmal umkonfiguriert werden, damit ein Zugriff auf den Router möglich wurde. Muß ja nicht so sein, aber könnte...

    MfG Raberti
     
  6. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Bei netgear

    "admin"
    "password"
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Das Kennwort zum Router ist nicht das, welches du für die DFÜ anwendest...

    Vom Werk aus ist das Passwort für den Router meist "Password" oder ähnlich... Müsste im Handbuch stehen...

    Gruß
    wolle

    Nachtrag:
    versuche es mal mit
    admin
    1234
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen