Router Netgear MR 314

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von a7, 18. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. a7

    a7 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    20
    Ich nutze dieses Gerät MR314 nur um eine Drahtlose Verbindung zu meiner WLan CARD herzustellen.Es ist ein DSL Modem Telledat 300 vorgeschaltet

    Ich besitze ein Laptop ACER Aspire 1300
    Betriebsystem WIN XP Home
    Gibt es eine deutsche Meneufuhrung um den Router zu programmieren.
    Reicht es aus das ich meine Wireless Lan Card im Configurationsmeneu von WIN auf Datenverschlüsselung WEP gesetzt habe.
    Ich habe es im Meneu des Routes versucht,danach gelang es mir nicht eine Internetverbindung zu starten-auch keine Verbindung zm Config Meneu des Routers.Ich konnte diese Sache nur über den direkten Anschluß der vorhandennen Netzwerkkarte rückgängig machen.
    Ich habe mir ein Uptate vom August 2002 installiert.Wo kann man den Updatestatus des Routers ersehen.
    Ich suche eine Anleitung wie ich mein Wireless
    Netzwerk gegenüber dritter sicher betreiben kann.
    Wie kann ich die Verfügbarkeit meiner Wirelessverbindung testen.Ich meine nicht die Anzeige der Wireless-Karte die mir den Status als gut hervorragend oder sehr gur anzeigt.(Überprüfung aller Channel).Ich hatte Problemme bei den ersten 2 Channel obwohl meine Wände aus Stein gemauert sind ohne Bewährung.(Luftlinie 5m)
    Kurz und knapp ich suche eine ausführliche deutsche Anleitung um meinen Router optimal zu programieren.
    Ich besitze außerdem ein Scanner und einen Drucker die über einen USB Anschluß verfügen.
    Gibt es eine Möglichkeit diese Geräte mittels einen Umsetzer vom Router aus zu betreiben ?
    Oder gibt es was besseres noch kann ich das Gerät zurück geben.
    Mit freundlichen Grüßen A7
    [Diese Nachricht wurde von a7 am 18.11.2002 | 23:14 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von a7 am 18.11.2002 | 23:34 geändert.]
     
  2. Blaumesser

    Blaumesser ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    HAST DU NUN SCHON EINE DEUTSCHE ANLEITUNG GEFUNDEN?
    HAB DAS GLEICHE PROBLEM!

    MFG :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen