1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router NetGear RP614 : Remote-Wartung ?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von anakin_x4, 12. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hallo an Alle,

    ein Freund von mir hat sich oben gen. Router von NetGear zugelegt. Da er in Sachen Router recht unerfahren ist, würde ich ihm gerne per Fernwartung anfangs etwas unter die Arme greifen. Manche Router bieten die Option eines "Wartungs-Accounts", der dann z.B. explizit mit IP angegeben werden muss : die angegebene IP bekommt dann Zugriff auf den Router.
    Frage : bietet der RP614 diese Möglichkeit ?
    Bisher bleibt als einzige Lösung eine VPN-Verbindung zwischen meinem und seinem LAN - das ist natürlich auch eine Möglichkeit, trotzdem wäre es schön, wenn es auch über eine IP-basierte Zugriffs-Option gehen würde.
    Danke in Voraus,

    anakin_x4
     
  2. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi,

    danke für die Anleitung, die dürfte meinem Kollegen die ersten Schritte erheblich erleichtern.
    Ein Fernwartungs-Tool wollte ich nicht benutzen, sondern, falls die Möglichkeit eines Wartungs-Accounts nicht existiert (habe bisher noch nichts gefunden, scheint also nix zu geben) zwischen seinem und meinem Router ein VPN herstellen - über das VPN wird dann ein Tool wie VNC oder RemoteAdmin zum Einsatz kommen.

    Gruß,

    anakin_x4
    [Diese Nachricht wurde von anakin_x4 am 13.01.2003 | 11:41 geändert.]
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Schau mal was ich gefunden habe. Aber so wie es ausschaut hat der Router so was nicht.

    http://www.different-thinking.de/netgear_rp614.html

    Ein Fernwartungstool willst du nicht einsetzen?

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen