1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router-Problem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von mbraschler, 15. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mbraschler

    mbraschler ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    3
    Hallo liebe Pcwelt.de-Gemeinde. Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt!

    Ich habe Probleme mit der Einrichtung eines U.S. Robotics "Multi-Function Broadband Router" (http://www.stegpc.ch/details.asp?prodid=usr-848000A


    Zur Ausgangslage:
    Ich habe 2 PC's.
    PC1: verfügt über ein USB-DSL-Modem über einen Internetzugang (WinXP)
    PC2: verfügt über einen Drucker, der via Printserver des Routers zum Netzwerk-Drucker werden soll (Win 98 SE)

    Situation bis anhin:
    Habe die beiden PC's bis jetzt mittels je einer Netzwerk-Karte und crosswired-cable direkt miteinander verbunden. PC2 hat die Internetverbindung von PC1 benutzt, und PC1 konnte auch dem Drucker an PC2 drucken. Soweit so gut, alles klappt bestens.
    Da aber PC1 immer läuft, PC2 aber eher selten, wollte ich den Drucker via Printserver ins Netzwerk einbinden. Da ich allenfalls in Bälde einen 3. PC ins Netzwerk einbauen möchte, habe ich mich vor den Router von U.S. Robotics entschieden - schien mir billig.

    Nun habe ich PC1, PC2 (jetzt mit "normalem" Kabel, nicht mehr crosswired!) und den Drucker mit dem Router verbunden. Beide PC's können problemlos auf den Netzwerk-Drucker zugreifen und drucken. Allerdings habe ich von PC1 auf PC2 keinen Zugriff und umgekehrt. PC2 kann also momentan nicht ins Netz.

    Wieso?
    Habe ich evtl. nur ein Gerät gekauft, das den Internet-Zugang eines direkt am Router angeschlossenen DSL-Modems teilen kann, aber kein HUB ist?

    Danke für die Hilfe!!!!

    Gruss aus der Schweiz, Marco
     
  2. mbraschler

    mbraschler ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    3
    habe es mit dem standart-gateway-eintrag versucht --> ohne erfolg!
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Nö mit dem Gerät ist alles in Ordnung. Der hat einen integrierten Switch.

    Gruss Mario
     
  4. mbraschler

    mbraschler ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    3
    danke, werde das mal probieren!

    PS: link geändert, stimmt jetzt!
     
  5. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    In den Netzwerkverbindung bei beiden PC'S den Standardgateway eintragen. (IP Adresse des Routers)

    Gruss Mario

    PS. Der Link geht nicht:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen