1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router SMC Barricade 7004 + Conceptronic C54APT

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Ho-we, 1. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ho-we

    Ho-we Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    30
    Hallo!
    Mein Sohn hat ein Notebook mit integrierter Funkkarte. Wir haben 2 Rechner stationär an og Router, der an einem dsl-Modem hängt.
    Ich habe mir einen Access-Point geliehen, um zu schauen, ob es auch ohne WLAN DSL Router geht.

    Der Access Point hängt am smc Router. Im Router ist der DHCP aktiviert.

    Ich bekomme auf den Access Point keinen Zugriff (10.0.0.1 über IE nicht möglich + = Ping erfolglos).
    Gateway im Router ist 255.255.255.0, im AP 155.0.0.0, weiß nicht, ob das bei DHCP eine Rolle spielt.
    Im schmalen Beiheft zum AP steht, dass man zuerst über Lan auf den AP zugreifen soll, um ihn zu konfigurieren.

    Hat der AP auch DHCP? Dann muß ich den wohl erst deaktivieren, da der Router ja die IP dyn. vergibt. Komme ich ins Menue grundsätzlich nur über LAN? (Jedesmal bei Änderungen, das nervt, muß doch auch über den Router gehen).

    Auch mit standardmässiger SSID kriegt das Laptop keine Verbindung (obwohl es eine ander Verbindung bei uns gibt, jedenfalls zeigt es eine an, laptop ist also okay).
    Pack das Scheiß Conceptronic wieder weg.
    Danke, das wars schon.
     
  2. Kerry

    Kerry ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hatte exact die gleiche Hardware. Der Trick: Du mußt die IP Deines Barricades auf 10.0.0.0 stellen. Nur dann geht es....seltsam, aber ist so.
     
  3. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    hallo, ich habe jetzt das smc Barricade 2804 WBR, ein WLAN Router von smc.
    Leider ist die Qualität des Routers nicht annähernd wie die des 7004.
    Einmal schon mußte ich den WLAN-Router resetten, dann stürzte er regelmäßig ab, wenn größere Datenmengen vom Festrechner auf Laptop (uber WLAN) übertragen wurden: jedesmal vom Strom nehmen, bisschen warten und dann wieder anklemmen, dann gings wieder.
    smc will das Gerät austauschen, habe aber nix mehr von denen gehört ("Sie erhalten innert zwei Tagen eine MAil von uns mit weiteren Anweisungen").
    Da ich den Provider wechsele, werde ich mir so den Fritz! WLAN-Router zulegen.

    Aber noch mal ausdrücklich danke für den Hinweis.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen