1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router trennt WLAN

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von perfektbeach, 26. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. perfektbeach

    perfektbeach ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    :jump: :jump: hai,
    mein problem ist das meine wlan verbindung zum router (internet) getrennt wird wenn ich mein LAN kabel einstecke. Die ip sollten eigentlich OK sein. Mein router vergibt die ip meinem Laptop. Meine 2te schnittstelle hab ich von hand konfiguriert die ich mit meiner xbox(spielekonsole) verbinde. Die ip der konsole ist auch von hand eingegeben der ich als standardgateway die ip der wlan verbindung gegeben habe.
    Aber wie gesagt sobald das ethernetkabel eingesteckt wird wird die verbindung zum wlan getrennt.
    vielleicht hat jemand einen tip fuer mich
    thanx im vorraus :) :aua:
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Liegt da vielleicht das Problem?
     
  3. perfektbeach

    perfektbeach ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    schön das mal jemand posted:)
    ich glaube die gatewayeingabe auf der xbox ist correct- aber egal, es macht auch keinen Unterschied wenn ich die Gatewayeingabe weglasse. Das WLAN wird getrennt.
     
  4. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    mach mal bitte bei deinem Laptop in der Konsole

    ipconfig /all

    einmal ohne LAN kabek drin und einmal mit und poste die ergebnisse, und dazu die feste ip deiner Xbox

    EDIT: du solltest deinen Thread mal umbenennen, "PC(WLAN) + Xbox(LAN) am router geht nicht" oder so was....

    @Mods

    ~~schieb~~ Netzwerk?
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Thema geändert: Router trennt WLAN
    Thread verschoben: XP --> Netzwerk

    -Ace- (Danke f.d. Hinweis)
     
  6. perfektbeach

    perfektbeach ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    hai
    also: bei ausgestecktem LAN hat mein Laptop (WLAN ) 192.168.0.100 vom router vergeben.
    Mein router hat 192.168.0.1
    soweit alles in butter und internet access funzt.
    - Jetzt steck ich das Kabel ein bzw. ich aktiviere meine Laptop(LAN) verbindung welche 192.168.0.120 hat -
    - und die ist mit der Konsole (LAN) verbunden welche 192.168.0.130.
    - Der Konsole habe ich eine Standardgaeway vergeben naemlich die 192.168.0.100 (WLAN ip des Laptop).
    Sobald ich die LAN aktivier wird meine WLAN getrennt (vom router nehm ich mal an).
    Des weiteren kann ich meine Konsole bei dieser config nicht anpingen (weiss aber nicht wie das mit der protokollierung aussieht bzw wann der ping ueberhaupt was sieht), was auch schon komisch ist.
    grosse frage warum wird die WLAN getrennt??????????
    oder wird die doch von XP getrennt und nicht vom router???????? :confused: :bse:
    thanx
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246

    Wenn die Konsole per WLAN mit dem Router direkt verbunden ist, dann ist die Gateway-IP falsch.Hier muss die IP des Routers eingegeben sein, also 192.168.0.1.
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Der Router ist doch das Tor (Gate), wo alles durchmuß. Gateway hat somit Hausnummer 192.168.0.1!!

    Ansonsten hat sichs eigentlich immer bewährt, wenn man die IP-Vergabe nicht irgendeiner Automatik überläßt.

    Aber warum säuft das WLan ab? Zuviel Belastung, weil die X-box die ganze Zeit versucht, dem Notebook irgendwelche Daten zur Weiterleitung ins Web zu senden, die dort jedoch abgewiesen werden, ggf. sogar mit "Datenstau" im Router? Ich weiß es nicht.

    Erzähl mal, wie es mit der anderen IP geht?

    MfG Raberti
     
  9. perfektbeach

    perfektbeach ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    so:
    Nochmals falls da was nicht klar ist:
    Ich moechte von der KONSOLE(LAN) ueber (LAN)LAPTOP(WLAN) nach (WLAN)ROUTER(gateway).
    Mein WLAN saeuft ab wenn: die LAN (Laptop-Konsole) verbindung im gleichen netzwek wie die WLAN (Laptop-Router) configuriert wird. 2 unterschiedliche netzwerke laufen nebenher.
    Die WLAN 192.168.0... die LAN 192.168.1... GEHT
    Die WLAN 192.168.0... die LAN 192.168.0... geht NICHT
    da ist was grundsaetzlich nicht richtig bei meinem Ansatz. Ich kann bei der "GEHT" config der Konsole keine gateway adresse des anderen Netzwerks geben ????
    Wie wuerdet ihr configurieren bzw wie muss der router eingestellt werden damit er meine nix mehr gegen zusaetzliche IPs hat?????
     
  10. xover

    xover Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    12
    Was spricht dagegen, die Konsole direkt mit dem Router zu verbinden?
     
  11. Vazzolio

    Vazzolio ROM

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Also ich glaube des Rätsels Lösung ist, dass du dir nen W-Lan Access-Point zulegen musst! Dieses Problem habe ich bei mir auch gehabt. Habe in meinem Büro einen W-Lan Router stehen, wo mein PC via Kabel angeschlossen ist. Im Wohnzimmer die X-Box diese konnte ich nur von meinem Laptop aus ansprechen via Crosskabel! Somit habe ich mir dann nen W-LAN Access-Point für miene X-Box zugelegt und siehe da, alle geräte sind in meinem Netzwerk aufzufinden, kann mit der X-Box Online spielen, mit dem Laptop über W-lan ins Netz und alles gleichzeitig ohne dass sich eine Verbindung verabschiedet!

    Versuch's mal damit, ich denke dass wird dir weiterhelfen! So ein Access Point kost auch nicht die Welt, ca. 50 EUR
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen