1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Router und Firewall

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von hajueke, 18. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hajueke

    hajueke Byte

    Hi,
    bei mir läuft ein router (siemens se 515, wohl allseits bekannt, da von den DSL Anbietern verschenkt, mit integrierter Firewall). Bisher hatte ich neben der win-xp firewall zusätzlich kaspersky Antihack laufen.
    Kann mir jemand in kurzen Worten erklären, warum ich bei dem Einsatz eines Routers keine Software Firewall mehr benötige?
    Danke
    hajueke :bse:
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    kommt drauf an, welcher grad von paranoia dich plagt :D

    durch die nat vom router kann von aussen nichts rein (ausser du konfigurierst was anderes). von innen kann aber alles nach aussen verbinden.
     
  3. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

    Microsoft empfiehlt selbst, die hauseigene Firewall abzustellen, wenn eine Hardware-Firewall (z.B. im Router) oder eine Drittanbieter-Softwarefirewall läuft.
     
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    @ buddy2002!
    Bitte mal Link dazu - das ist mir neu und irgendwie kann ich es nicht recht glauben (bei mir gibt es auch kein Problem mit FritzBoxFon). Danke.
    Gruß :D
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen