Router und Probleme mit ICQ FileTransfer

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von zippex, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zippex

    zippex ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem: meine Internetverbindung läuft über einen Hardware-Router und ich kann mit ICQ (2003a) keinen File Transfer entgegennehmen.
    Ich denke nicht, dass es mir der Router-Konfiguration zu tun hat. Habe dem Rechner mit ICQ eine feste IP gegeben und ihn beim Router als DMZ-Host eingetragen, also dass der Rechner mit der IP-Adresse des Routers angesprochen werden kann. Ich weiß, das ist eine ziemlich offene Tür, aber tagelange Fehlversuche mit anderen Mitteln haben mich dazu gebracht :)
    Die Ports sind definitiv offen, das schließe ich daraus, dass ein Voice-Programm (das direkt über IP und Port 9110 läuft) ohne Probleme funktioniert. Nur ICQ will nach wie vor nicht funktionieren und bringt beim Sender eines File Transfers "Can\'t establish connection...". Weiß jemand, wo der Fehler liegt? Muss meiner Meinung nach eine Einstellung im ICQ sein, bin nur ratlos weil ich dachte, alle durchprobiert zu haben.
    Vielen Dank!
    Sebastian!
     
  2. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    also ich meinte nicht dass es das "behind firewall" und "do not use proxy" bei der PRO version nicht gibt - ich meinte nur, dass dieser filetransfer bei der Lite version keinerlei probleme macht wie bei der pro version....

    mfg brathering
     
  3. zippex

    zippex ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Nun ja, die Einstellungen "behind firewall" und "do not use proxy" kann man in der pro-Version ja auch machen, denke nicht dass das einen Unterschied macht. Und um die Verwirrung perfekt zu machen: "netstat -a" zeigt mir einen ICQ-Port mit Status "ABHÖREN" an - sprich der Port ist 100% da...
     
  4. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    m behind a firewall" und "Don\'t using Proxy" ......und im router muss man nix tun...

    ...zumindest bei mir scheint das filetransfer so zu funktionieren....

    mfg BratHering
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hallo Sebastian,

    ich habe hier schon mal gelesen das der Filetransfer von ICQ mehrere Ports nach dem Zufallsprinzip verwendet. Welche weiß ich nicht mehr.

    Es gibt bestimmt Software Firewalls die Du zum herausfinden mal verwenden kannst und zum Test eben mal alle Freigibst.

    Gruß
    Christian
     
  6. darkstar1

    darkstar1 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    95
    Hai Sebastian,
    wahrscheinlich muss du die ports fuer filetransfer explizit einstellen und auf die rechener-ip weiterleiten, also wohl doch router ;-).

    darkstar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen