Router vs MSN 5.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Royal_Azizi, 27. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Royal_Azizi

    Royal_Azizi Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    schönen guten abend!!

    ich habe folgendes problem und hoffe hier n paar schlaue köpfe zu finden, die mir helfen können.
    also ich habe seit januar nen router (Compex NetPassage 15-B)....und habe jetzt den MSN MEssenger 5.0 installiert um mit freunden ne video-Audio-konferenz machen zu können. leider funzt der verbindungsaufbau nich (es heisst mein pc hat ein problem und versuchen sie es später nochma). nu dachte ich, dass ich beim router port(s) freigeben muss, damit das funzen tut. daten können ja in beide richtungen verschickt werden!
    meine einstellungen am rechner sehen zurzeit so aus, dass ich ne statische IP vergeben hab, das sonst das internet irgendwie net funzen tut. ohne router ging die verbindung beim MSN einwandfrei.

    hoffe ihr könnt mir helfen!!!!!!!!!!!!!!

    gehabt euch wohl.......bis denne! der royal
     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Das mit dem Special AP das ist der Menüpunkt u. heisst bei jedem Router vermutlich anders. Unter meinem Router nennt sich das so.
    Wichtig ist nur das der eingehende Port 1863 frei ist, was ja nach deinen Ausführungen der Fall scheint.
    Einen Rechner in den DMZ Host setzen heisst nix anderes, als das man mit einem Rechner die NAT umgehen kann, also überhaupt keine Ports blockiert werden. Bei manchen Anwendungen ist es manchmel nicht anders zu lösen, z,b. wenn dynamische Ports benutzt werden. Der Menüpunkt variiert warscheinlich dann auch von Router zu Router. Bei mir heisst das dann Misc Items.
    Ich würde das als nächstes probieren. Falls das auch nix bringt, dann benutze die 4.5 oder 4.7 Version vom Messenger, je nach BS. Ich hab XP pro drauf u. hab mich auf den Kopf gestellt. Aber mit der 5.0 hab ich es nicht zum laufen gebracht. Hab sogar MS angerufen die konnten mir auch nicht weiter helfen. Aber mit der 4.7 er gehts ohne Probleme mit Port 1863.

    Gruss Mario
     
  3. Royal_Azizi

    Royal_Azizi Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    tach auch. danke mario für die schnelle antwort. hm, kannste mir noch schnell verraten was Special AP Trigger Port und Incoming Ports freigeben heissen soll?! ich meine, dass ich ports freigeben soll weiss ich ja....hab ich ja auch schon gemacht beim router (NAT-- port forwarding --> NAT Static Port Based Entries). da hab ich den 1863 port freigegen.
    und was bedeutet "rechner auf DMZ host" setzen. sorry, aber bei solchen sachen bin ich zumeist hilflos wie n kleines schulmädchen...
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Unter Special AP Trigger Port 1863 u. Incoming Ports 1863 freigeben.
    Gehts wenn du den Rechner auf DMZ Host setzt?
    Ging es denn mit der Vorgängerversion vom Messenger 4.5?
    Wenn ja mach die wieder drauf. Mit der 5.0 Version gibts Probleme.

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen