Router wählt sich unerlaubt ein...

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Mr Tooxer, 6. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr Tooxer

    Mr Tooxer Byte

    moin moin leute,...mein dad hat folgendes problem wo ich selbst auch nicht mehr weiter weiß... Er hat ein AOL-Volumentarif in Verbindung des Zyxel-WLAN routers von aol und eine d-link dwl520 wlan-karte...firewall sowie wep sind aktiviert...trotzdem baut der router täglich laut verbindungsnachweis von aol kurzfristig für 1-3 Min eine verbindung auf und das, obwohl der rechner nicht gestartet wurde...what´s happen?...ich weiß keinen rat mehr...
     
  2. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Falls die Router-Standardeinstellungen ok. sind, würde ich andere Verdächtige (Zeitserver disablen zB.) abklappern.
     
  3. hallo
    habe das gleiche problem wie du:
    ich gehe mit dem teledat router 630 (telekom) online. bei meinen aol-abrechnungen sehe ich das der router sich mehrmals am tag ins internet einwählt, verbrauch an Zeit ca. 2 - 5 minuten ?

    hast du das problem in den griff bekommen - kannst du mir weiterhelfen ????

    würde mich über eine schnelle antwort freuen.

    mfg
     
  4. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Da hilft nur eins alles über eine abschaltbare Steckdosenleiste und schluß ist mit einwählen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen