Routereinstellungen beibehalten bei Neuinstallation ?!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Sev7eNup, 18. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Ich wollte meinen PC mal wieder formatieren und XP neu installieren. Einziges Problem. Ich habe einen Router, der an 2 Pcs angeschossen ist. Er ist auf meinem PC konfiguriert und eingerichtet. Meine Frage: Muss ich den Router nach Neuinstalltion neu Konfigurieren etc, oder kann ich sofort ohne Einrichtung ins Netz ??
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn du mit dem IE arbeitest, dann mußt du nach einer Neuinstallation auch die Einstellungen anpassen, die den Internetzugang per LAN regeln : Internetoptionen | Verbindungen | Keine Verbindung wählen
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Jo, mehr ist in der Regel nicht erforderlich. Wenn?s nicht geht, unter den Netzwerkeinstellungen das TCP/IP-Protokoll suchen und dort unter Eigenschaften nachsehen, ob der Blechdackel sich die Adresse zuweisen läßt (DHCP). KEINE feste Adresse eintragen!
    Grüße
    Gerd
     
  4. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Um das zu installieren muss man doch einfach in der dementpsprechenden Lan Verbindung ein "Häkchen" bei Internetprotokoll (TCP/IP) machen oder, um es mal primitiv auszudrücken ?
     
  5. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi Sev7eNup
    Du mußt nur auf Deinem Blechdackel ein TCP/IP-Protokoll installiert haben und ihn als DHCP-Client (geht in den Eigenschaften des TCP/IP-Protokolls) laufen lassen, das war?s schon.
    Grüße
    Gerd
     
  6. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Oh, ka ^^. Also muss ich evntuell, die Einstellungen aufm PC was den Router betrifft wieder neu machen ?
     
  7. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi, das ist falsch ;)

    Die 2 PCs sind am Router angeschlossen. Der Router ist autark, du mußt ihn nicht neu konfigurieren, höchstens deinen PC, wenn er nicht als DHCP-Client läuft.

    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen