1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

routerprobleme

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von nerdy, 3. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nerdy

    nerdy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    ich habe seit ein paar tagen ein problem mit meinem router und hab keine ahnung woran es liegt.

    es fing damit an, dass ich auf einmal ausm netz geflogen bin ohne dass ich irgendwas gemacht habe...soll heißen, war gerade im forum am tippseln und auf einmal war alles weg.

    nach stundenlanger fehlersuche habe ich festgestellt, dass die mac-adresse im routermenü falsch war :confused:

    danach gings ein paar tage gut. gestern abend bin ich wieder geflogen ohne ersichtlichen grund.

    nachdem ich den router auf reset gesetzt habe gings auf einmal wieder...soweit so gut...kann ja mal passieren, dacht ich mir.

    gestern nacht dann wieder...bin nicht geflogen, sondern gar nicht erst online gekommen. reset hat nix gebracht. im routermenü hieß es dann "username or password error" was aber gar nicht sein kann...hab den router nochmal zurück auf werkseinstellung gesetzt und alles nochmal neu eingegeben...immer noch das gleiche problem :confused:

    heute morgen mach ich den pc an und hatte - logisch - immer noch das gleiche drama. hab mir dann gedacht, ich ruf in meiner not mal die hotline von 1und1 an und habe auf dem weg zum telefon nochmal das resetknöpfchen gedrückt und - oh wunder - jetzt gehts wieder :eek:

    ist das normal, dass der router so rumzickt? kennt das vielleicht einer? sollte ich evtl. mal ne neue firmware draufmachen? :nixwissen


    ach ja...draytek 2500we mit usb-adapter und win xp...und egal bei welchem von diesen problem - die netzwerkverbindung wird immer als aktiv angezeigt :confused:
     
  2. nerdy

    nerdy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    ui, danke...das klingt ja fast so wie bei mir.

    hm...*überleg*...ich glaub, bis jetzt war das nur nachts...wenn ich mich richtig erinnere...muss ich nochmal drauf achten.

    das heißt dann also, wenn es an der telekom liegt muss ich es wohl oder übel über mich ergehen lassen, richtig?
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ja mit der Telekom hat es was zu tun, die "machen das DSL" nicht 1&1. Schaue mal in diesem Beitrag:

    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=116245

    Wenn es bei dir Nachts ausfällt dann liegt es an der Telekom. Sollte es auch vermehrt am Tage ausfallen dann tausche den Router aus.

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. nerdy

    nerdy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    hm...erstmal danke...aber den link zum handbuch und so brauch ich ja nicht wirklich...habsch ja schon ;)

    ich hatte ja auch schonmal bei 1und1 angerufen, als das mit der mac addy war und hab gefragt, wie sowas sein kann...die meinten nur, das könnte schon mal passieren :confused:

    obs was mit der telekom zu tun hat? keine ahnung...mein router hat ja jedesmal ne andere fehlermeldung auf lager...aber on isser ja immer - wenn man der anzeige glauben schenken darf :(

    da bleibt wohl erstmal nur die firmware *denk*...oder gibts noch vorschläge? :(
     
  5. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    sieht eher nach einem Problem bei der Telekom aus. Vermutlich ist der Router nicht defekt.

    Grüße
    UKW
     
  6. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
  7. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    ich weiss garnich... verfällt bei eim firmware update eintlich die garantie???

    hab da mal was gefunden...

    also im zweifelsfall kannste denn immernoch zurückgeben... :D
     
  8. nerdy

    nerdy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    nee..ich mein wirklich die mac addy...ich weiß auch, dass die fest ist...aber da stand ne andere :nixwissen
     
  9. nerdy

    nerdy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    der router is erst ein paar monate alt :mad:

    das mit der firmware sollte aber die letzte lösung sein *denk* weil das nich über funk geht und ich dann erstmal ziemlich rumbasteln müsste um das kabel dazwischen zu klemmen :(
     
  10. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    du meinst nich die IP addy???

    weil die MAC addy is fest.
     
  11. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    hallo nerdy :wink: :D

    neue firmware is immer gut... ach wie alt isn der router??? is da maybe noch garantie drauf??? :D
     
  12. nerdy

    nerdy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    hm...weiß nich...die heißt so...der router hat so eine und im menü muss man die nochmal eingeben...und da stand von heute auf morgen ne andere :confused:
     
  13. Gast

    Gast Guest

    wenn du mit PPoE rein gehst, ist die mac adresse vollkommen egal
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Leider kenne ich den Router nicht, aber wieso Mac adresse ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen