1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RP614v3 - Portprobleme

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Tossek, 18. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tossek

    Tossek ROM

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo Gemeinde!

    Ich habe ein Problem mit meinem RP614, den ich mir geholt habe, weil mein Belkin Router zu oft abgestürzt ist. Jetzt habe ich aber mit diesem Router (Netgear RP614v3) ein Problem beim Windowsstart. Es verhält sich so, dass z.Bsp. ICQ hin und wieder einfach keinen Server findet, obwohl ich im Internet surfen kann. AUch verhält es sich so, dass der Esel UDP nicht durchstellen kann, obwohl alle Ports durchgeschaltet sind(habe alles ausprobiert: Weiterleitung und Triggering für alle (1~65000) und spez. Ports. Außerdem sperrt der Router allen Anschein nach die Ports für Spielserverabfragen bei Spielen wie z.Bsp. Jedi Knight 3. An Windows liegt das nicht, da, wenn ich direkt ins Internet ohne Router gehe, gibt es keine Probleme.

    Mir erscheint es auch so, dass der Router meine Daten einfach nicht übernimmt, wirkürlich erscheint das Triggering zu funktionieren. Mal ist es aktiv mal inaktiv.

    Gekoppelt habe ich den Router an eine Teledat 300 Anlage. Hoffe hier weiß jemand eine Lösung

    mfg Tossek
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ich habe zwar "nur" den 614v2 an dem Teledat330 bei DSL3000, habe aber trotzt ähnlicher Nutzung Null Probleme. Wieso hast du Porttriggerung an ?
    Für den Muli alles freizugeben ist relativ, du meinst bestimmt du hast den Portrange also (hoffe irre mich nicht) 3600-4800 auf die statische IP deines Muli-PC's forwarded und aktiviert ?
    Nutz du WLAN ? (Weiß harnicht ob der v3 WLAN ist)
     
  3. Tossek

    Tossek ROM

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    7
    v3 ist kein W Lan sondern nur die v2 version mit deutscher Benutzeroberfläche.

    Ja ich habe eine Portrange getriggert, und zwar die komplette, Port 1 bis Port 65535. Aber anscheinend sperrt der Router immernoch bestimmte Ports, wie zum Beispiel die für ICQ.
     
  4. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Irgendwie verstehen wir uns nicht :heul:
    Du sollst nix triggern, sondern forwarden. schalt doch mal die triggerung aus und forwarde den o.g. Bereich auf die statische IP deines PC's. Schalte mal das DHCP Gelumpe aus.
     
  5. Tossek

    Tossek ROM

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    7
    dauert etwas, muss mal umstöpseln :>
     
  6. Tossek

    Tossek ROM

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    7
    Ok, ich habe den Übeltäter erwischt, der mir das angetan hat.

    SPI-Funktion deaktiviert

    Jetzt klappt es auch wieder mit Miranda und Jedi Knight.

    Leider sind die Ports für den Esel und dem ICQ File Transfer immernoch net frei.

    Das mit dem Port Forwarding funktioniert nicht :(

    Ich weiß leider nicht wie ich ins Internet kann, wenn ich gleichzeitig die IPs der Rechner statisch machen soll. Immer wenn ich das probiere funktioniert es nicht. Ich weiß auch nicht, was ich bei der DNS für meinen Rechner eintragen soll.

    Das habe ich bisher so versucht:
    IP Adressen festgesetzt (z.Bsp. 192.168.0.3)
    Als DNS Server den Router angegeben
    Netzwerkverbindung deaktiviert
    dann wieder aktiviert

    kann aber dann nicht surfen oder irgendetwas anderes noch derweil machen

    edit ....

    ok, ich hatte den Gateway vergessen ... jetzt gehts auch statisch, die Port weiterleitung funktioniert. Hmmm perfekt.

    Danke für die Hilfe.

    Jetzt kann ich das ganze endlich so einrichten wie ich es immer wollte :>
     
  7. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    :jump:
    Jo bin mit dem 614 auch ganz zufrieden :)

    Und laß um Gotteswillen die SPI auf jedenfall aktiviert ! Die schützt dich und deine PC'S ganz gut gegen das "böse" www ;)
     
  8. Tossek

    Tossek ROM

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    7
    hat aber auch den bösen nachteil, dass es viel zu viel sperrt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen