RPC-Patch und Kryptografiedienst

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von franzkat, 18. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Viele User haben unter XP das Problem, dass beim Installieren des RPC-Patches gegen Blaster und Co. eine Fehlermeldung erscheint, die besagt, dass der Kryptografiedienst nicht laufe.Wenn man diesen dann aktivieren will, stellt man aber fest, dass dieser sehr wohl aktiv ist, so dass man bei der Installation des Patches nicht weiterkommt.Die Lösung für dieses Problem findet sich hier :

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;817753

    franzkat
     
  2. Reebo

    Reebo Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    25
    Ne, habe wie im von mir angegebenen MSKB ganz System32\Catroot2 entfernt (umbenannt). Nope.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mh, das ist ja ein echter Teufelskreis.Und das Löschen der Ebd.log hat auch nicht geholfen ?

    franzkat
     
  4. Reebo

    Reebo Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    25
    Kann keine Updates insten, Kryptographiedienst läuft nicht und will nicht starten (s. anderes Thread). :(
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hast du das Update Q817287 installiert ?

    franzkat
     
  6. Reebo

    Reebo Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    25
    Ich habe Berichte gelesen, dass das obige nicht hilft, sondern nur

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;Q326815

    und

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;813444

    Bei mir hilft keine der Lösungen. Ist also eher ein Glücksspiel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen